Autor Thema: Tempo-Marker  (Gelesen 2618 mal)

Offline Willy

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 634
  • das meiste Auto/Euro
Tempo-Marker
« am: 22. Juli 2014, 20:00:56 »
eines hab ich beim Stepway sehr vermißt.
Das waren die Tempo-Marker auf der Tachoanzeige, damit man die wichtigen Geschwindigkeiten schnell erfaßt..
Ich wollte auch nicht alles "aufpopeln" , Deshalb hab ich die pragmatische Variante gewählt und
einfach "Klebeleuchtpunkte" (gibt's auch in verschiedenen Farben)  aus dem Schreibwarenladen
genommen .
Die waren mir noch zu groß im Durchmesser, so daß ich mit einem Locher kleinere Punkte hergestellt habe.
Diese nun noch rechts und links abgeschnitten, dann hat man schöne schmale Streifen.
Die nun nur noch an die wichtigen Geschwindigkeiten (bei mir  50 / 90 / 130) geklebt ; und fertig.

Willy, der Sparsame

Offline surfinbird

  • Sandero Freund
  • **
  • Beiträge: 34
  • Sandero Stepway dCi 90 (seit 10/2013)
Re: Tempo-Marker
« Antwort #1 am: 23. Juli 2014, 15:15:10 »
Hallo Willy,
sieht so schlecht gar nicht aus. Wie hast du denn die Kunststoffscheibe abgelöst? Ich müsste nämlich mal mit einer Pinzette oder so dahinter kommen, weil sich irgendwie ein Haar in die Armaturen verirrt hat und beim Putzen durch statische Aufladung immer mal genau auf der Plastikscheibe "klebt". Pd
- Practise what you preach -

Offline Sandofranz

  • Sandero Kenner
  • ****
  • Beiträge: 112
Re: Tempo-Marker
« Antwort #2 am: 23. Juli 2014, 18:02:14 »
So wie ich das sehe kleben diese Markierungen auf der Kunststoffabdeckung und nicht darunter auf der Armatur...
Ich habe das beim Drehzahlmesser meines Land-Cruisers ("Buschtaxi") auch so gemacht...der 4,2 Lt. Saugdiesel hasst zu hohe Drehzahlen!

Offline Willy

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 634
  • das meiste Auto/Euro
Re: Tempo-Marker
« Antwort #3 am: 23. Juli 2014, 20:38:35 »
Ja , die Markierengen kleben auf der Kunststoffscheibe. Das ist sehr einfach machbar und bis jetzt hat sich auch noch nichts verschoben oder abgelöst.
Auch bei offenem Fenster kommt kaum Luftbewegung bis dorthin.  Sollte doch mal was sein kannman es auch leicht ersetzen ohne gleich größere Umbauten zu haben.
Ich hab beim Clio mal die Armaturenbeleuchtung erneuert (4 oder 5 Sofittenlampen) da war ich mehrere Stunden beschäftigt.
Das wollte ich mir hier definitiv ersparen.
Vielleicht gibts das ja beim nächsten Facelift als Standardaustattung.....
Willy, der Sparsame

 



Atom Uhr
Kalender >

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dacianer-----dustercommunity-----sandero-forum-----