Autor Thema: Elektroautos müssen Geräusche machen  (Gelesen 1003 mal)

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2065
Elektroautos müssen Geräusche machen
« am: 22. November 2016, 12:07:17 »
Der Motor eines Autos und auch der Auspuff machen in der Regel laute Geräusche. So hören Fußgänger ein ankommendes Fahrzeug schon von
Weitem, selbst, wenn es dunkel ist.
Bei Elektroautos ist das nicht der Fall. Sie sind so leise, dass im Prinzip nur der Wind gehört werden kann, den das Fahrzeug verursacht sowie
das Geräusch von Reifen auf der Fahrbahn. Die US National Highway sieht dies als Problem an. Unter Umständen kann ein Fußgänger ein
Auto gar nicht wahrnehmen, wenn es auf ihn zufährt und der Passant mit dem Rücken zu ihm steht. Die Gefahr von Unfällen könnte durch
Elektroautos also steigen.

Aus diesem Grund fordert die US National Highway alle Hersteller von Elektroautos dazu auf, ihnen aus Sicherheitsgründen künstliche
Geräusche zu verpassen, so dass Fußgänger alarmiert werden. Was dies für ein Geräusch ist, wurde nicht expliziert erwähnt. Das Geräusch
soll auch nur dann wiedergegeben werden, wenn das Auto langsam fährt. Bei einer schnellen Fahrt auf einr Autobahn sei es nicht nötig.
Genau wie bei modernen Blinkern in Autos, die eigentlich keine "regulären" Geräusche mehr machen und deswegen künstlichen Sound
erzeugen, so dass der Fahrer weiß, dass der Blinker gesetzt ist, kann nun ein künstliches Motorengeräusch eingeführt werden.

Bis zum 1. September 2019 haben Automobilhersteller Zeit, diese neue Funktion in ihre Elektroautos zu integrieren. Gerade Vertreter von
Blinden-Organisationen begrüßen diese Entscheidung. Denn für sehbehinderte Menschen könnte ein geräuscharmer Straßenverkehr sehr
gefährlich werden. Einige Hersteller von Elektroautos sind von dieser Entscheidung ebenfalls begeistert. Gerade Sportwagenhersteller
wollen jene Kunden zufrieden stellen, die auf laute Motorgeräusche stehen.
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

 



Atom Uhr
Kalender >

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----