Autor Thema: Auto-Scheibenreiniger 2017  (Gelesen 780 mal)

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 1627
Auto-Scheibenreiniger 2017
« am: 24. Januar 2017, 09:33:21 »
Aufgrund von streusalzhaltigem Spritzwasser und Schmierfilmen fehlt Autofahren im Winter oft die klare Sicht durch die Frontscheibe. Sie
sollten daher zu guten Reinigern für die Scheibenwaschanlage greifen, so die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ).

Diese Reiniger säubern mit weniger Wischhüben und somit schneller und sparsamer. Allerdings zeigt Test der GTÜ zusammen mit der
Zeitschrift "Auto Bild": Die Hälfte der untersuchten Winter-Fertigmischungen sind nur "bedingt empfehlenswert". Sie brauchen unter
anderem zu lange und verbrauchen mehr Flüssigkeit, um befriedigend zu wirken.

Der Testsieger "Sonax AntiFrost & KlarSicht gebrauchsfertig" liegt mit 2,50 Euro pro Liter preislich zwar im Mittelfeld, benötigt aber
weniger Wischhübe für eine saubere Scheibe, so dass er mit 50 Cent pro Reinigung zu den günstigsten im Feld gehört. Er wird als
"sehr empfehlenswert" gewertet wie auch das "Jet Scheiben-Frostschutz Fertiggemisch" für 3,00 Euro pro Liter (60 Cent pro Reinigung).
Auf dem dritten Platz landet der "Aral Klare Sicht Winter Fertigmix". Er ist mit 5,16 Euro am teuersten im Test (1,68 Euro pro Reinigung) und
ist wie noch zwei weitere "empfehlenswert".
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline tomikles

  • Sandero Freund
  • **
  • Beiträge: 34
Re: Auto-Scheibenreiniger 2017
« Antwort #1 am: 24. Januar 2017, 14:32:20 »
[...]Der Testsieger "Sonax AntiFrost & KlarSicht gebrauchsfertig" liegt mit 2,50 Euro pro Liter preislich zwar im Mittelfeld, benötigt aber
weniger Wischhübe für eine saubere Scheibe, so dass er mit 50 Cent pro Reinigung zu den günstigsten im Feld gehört. Er wird als
"sehr empfehlenswert" gewertet wie auch das "Jet Scheiben-Frostschutz Fertiggemisch" für 3,00 Euro pro Liter (60 Cent pro Reinigung).
Auf dem dritten Platz landet der "Aral Klare Sicht Winter Fertigmix". Er ist mit 5,16 Euro am teuersten im Test (1,68 Euro pro Reinigung) und
ist wie noch zwei weitere "empfehlenswert".

Ich fasse zusammen:
Sonax braucht 0,2l je Reinigung,
Jet-Scheiben braucht 0,5l,
Aral braucht 0,32l.

Also mit so viel Flüssigkeit habe ich die Scheiben aber auch mit meinem No-Name Zusatz, der dazu noch mit der gleichen Menge Wasser verdünnt ist gereinigt.
Mal Rechnen:  5l Zusatz für 3,50 € macht 6l gebrauchsfertige Mischung macht selbst bei einem Liter je Reinigung oder 0,35 € (Das Wasser und den Aufwand fürs Mischen nicht gerechnet.

Ich bin tief erschüttert ob des gewaltigen Vorteils, nur die guten Markenprodukte einzusetzen...
Sandero 1 1,4 MPI LPG 2010  Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
  - LPG

Offline diesonja

  • Forumputze
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 593
Re: Auto-Scheibenreiniger 2017
« Antwort #2 am: 24. Januar 2017, 18:31:49 »
Solche Tests sind immer mit Vorsicht zu genießen. Gerade bei Verbrauchsmaterial hat man schnell sehr weit gestreute Werte.   Ou
Sandy 1.4 - Bj.2010 - gebraucht erworben.  Cooooles Auto :-))

Offline Duda

  • Sandero Kenner
  • ****
  • Beiträge: 215
Re: Auto-Scheibenreiniger 2017
« Antwort #3 am: 24. Januar 2017, 21:28:48 »
Hallo,

meine eigene Mischung hat bis jetzt immer erfolgreich die Scheiben gereinigt.

Wintermischung : Frostschutz minus 60° ,Mischung mit Wasser  nach Vorgabe auf 30°  , dann n guten Spritzer Spülmittel  dazu und ich hab FREIE Sicht  ;)

Prost

Duda

Offline Willy

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 664
  • das meiste Auto/Euro
Re: Auto-Scheibenreiniger 2017
« Antwort #4 am: 24. Januar 2017, 23:38:17 »
Ich kann dem Gesagten nur zustimmen.
Wenn tests nur mit einer "repräsentativen" Auswahl durchgeführt werden und die Testbedingungen nicht nachvollziehbar sind.
Bleibt nur "Treu & Glauben".
Meine Erfahrungen sind aber, daß auch preiswerte "Noname" Produkte sehr gut diesen Zweck und zudem deutlich billiger, pardon preiswerter , erfüllen.

Die Mengen, die lt. Test verbraucht werden sind ja utopisch. Da wäre der Wischtank ja jedesmal sehr schnell leer, wenn  mal eine längere Strecke mit "Dreckwetter" und  periodischem Reinigungszwang zu überstehen ist.
Das ist mir noch nie passiert......
Willy, der Sparsame

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 1627
Re: Auto-Scheibenreiniger 2017
« Antwort #5 am: 25. Januar 2017, 08:01:37 »
Ich hab auch noch nie die Fertigprodukte gekauft. Selbermischen ist günstiger und meist besser.   :D
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline Sandofan

  • Sandero Obermeister
  • *******
  • Beiträge: 1646
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: Auto-Scheibenreiniger 2017
« Antwort #6 am: 25. Januar 2017, 11:01:32 »
Seit 52 Jahren auch nur "Selbstmischungen".
Früher (ja ja, als es noch den Käfer gab   ^-^ ) mit Spiritus gemischt, roch gut und hat dem Nitrolack nicht viel anhaben können.
In der Neuzeit dann die 5L Kanister zu 5 - 6 €.
Allerdings neigen manche Produkte zum Ausflocken. Speziell wenn Sommer- und Wintermischung zusammen kommen.
Führt dann in der kalten Jahreszeit zu Irritationen. Düsen zugefroren oder nur verstopft?
Deshalb, im Herbst und Frühling vor dem Wechsel der Mischung Anlage entleeren und gut durchspülen.
So mach´ ichs. Was Ihr macht ist Euer Ding. ^-^
Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen. Egal wie gut du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren als hätte sie gewonnen .

Offline Mufflon

  • Sandero Kenner
  • ****
  • Beiträge: 209
Re: Auto-Scheibenreiniger 2017
« Antwort #7 am: 25. Januar 2017, 14:24:07 »
Ich muss gestehen, das das Ding noch nie leer war bei meinem. Einmal im Jahr (im Mai) geht der zur Inspektion und die kümmern sich darum.Da zahle ich auch ein paar Euronen für, aber die Werkstatt soll ja auch leben, genauso wie ich die Werkstatt das mit dem Öl machen lasse. Allerdings ist bei meinem ja auch nur alle 2 Jahre eine große Inspektion mit Ölwechsel fällig. Dazwischen ist es nur eine Durchsicht, die sehr günstig ist.

Bye, Klaus
Sandero 1.4 MPI, Baujahr 2009

Offline heinz

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 396
Re: Auto-Scheibenreiniger 2017
« Antwort #8 am: 25. Januar 2017, 16:24:31 »
ich brauche pro jahr ziemlich genau 1 kanister der aldi. so gross ist mein behälter im auto nicht. 1 jahr ohne nachfüllen geht deshalb nicht.

auch würde ich mit meinem diesel nie 2 jahre mit dem gleichen öl fahren. dazu ist mir der ölfilter viel zu klein. jedes jahr rund weihnachten wechsel ich öl und filter. und das schon über 50 jahre. öl ist billig.

Offline Duda

  • Sandero Kenner
  • ****
  • Beiträge: 215
Re: Auto-Scheibenreiniger 2017
« Antwort #9 am: 26. Januar 2017, 23:06:56 »
Allerdings neigen manche Produkte zum Ausflocken. Speziell wenn Sommer- und Wintermischung zusammen kommen.


U N D genau aus diesem Grund hab ich mir die kleinen Benzinfilter in die Leitungen der Waschanlage gebastelt, seither gibt es keine verstopften Waschdüsen mehr

PROST

Duda

Offline Sandofan

  • Sandero Obermeister
  • *******
  • Beiträge: 1646
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: Auto-Scheibenreiniger 2017
« Antwort #10 am: 27. Januar 2017, 17:36:13 »
Die Idee ist doch mal geil. :thanks: :thanks:
Das regt zum Nachmachen an. OO
Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen. Egal wie gut du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren als hätte sie gewonnen .

 



Atom Uhr
Kalender >

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dacianer-----dustercommunity-----sandero-forum-----