Autor Thema: Gurtpeitschen hinten und sinn der unterschiedlichen Größen  (Gelesen 506 mal)

Offline tomikles

  • Sandero Freund
  • **
  • Beiträge: 34
Hallo,

hat jemand von euch eine Idee, welchen Sinn es machen könnte, daß nicht alle vier Gurtschlösser und die entsprechenden Gegenstücke auf der Rückbank die gleiche Größe haben?  Ow

Ich habe bei jedem Passagier den Dialog "Das Gurtschloss passt nicht" - "Nimm das andere, da sind zwei nebeneinander" - "Jetzt passe es, aber warum sind da zwei? " - "Die sind für den dritten Gurt" - "Warum sind die denn anders?" - "Dacia will es so!" - "Warum?"....

Ich habe keine Idee, warum. Hat jemand von Euch eine?  Oc
Sandero 1 1,4 MPI LPG 2010  Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
  - LPG

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 1999
Re: Gurtpeitschen hinten und sinn der unterschiedlichen Größen
« Antwort #1 am: 21. April 2017, 10:20:36 »
Ich denke mal, das mittlere Schloß dient nur dem Beckengurt, was kein vollwertiges Schutzsystem ist. Deshalb sind die Schlösser

unterschiedlich, um sie unterscheiden zu können. Der Beckengurt hält nur geringere Zugkräfte auf.

Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen


 Dementsprechend ist auch die Anordnung des Gurtschloßes anders.
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline tomikles

  • Sandero Freund
  • **
  • Beiträge: 34
Re: Gurtpeitschen hinten und sinn der unterschiedlichen Größen
« Antwort #2 am: 21. April 2017, 11:14:59 »
Ich habe drei 3-Punkt-Gute auf der Rückbank. Der mittlere Gurt kommt von der Decke und wird rechts und links von dem dort sitzenden eingeclipt: Einmal "von schräg oben" und geht von da dann durch zum ende auf der anderen Seite.

Also sollte es keine Unterschiede in der Kraftentfaltung geben.
Sandero 1 1,4 MPI LPG 2010  Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
  - LPG

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 1999
Re: Gurtpeitschen hinten und sinn der unterschiedlichen Größen
« Antwort #3 am: 21. April 2017, 11:31:33 »
In Ordnung, bei meinem 2009er Sandy befindet sich in der Mitte der Rücksitzbank nur ein Beckengurt. Daher meine Vermutung.

Weshalb Dein Sandy anders konstruiert ist, kann Dir deshalb wahrscheinlich nur Dacia beantworten. Schick mal eine Anfrage hin.   8)
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline Vaddi

  • Sandero Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 78
Re: Gurtpeitschen hinten und sinn der unterschiedlichen Größen
« Antwort #4 am: 21. April 2017, 17:39:28 »
Andere Hersteller machen es aber auch so mit unterschiedlichen Gurtschlössern. Ich vermute mal deshalb, daß sich der Passagier der hinter dem Fahrer sitzt nicht aus versehen im mittleren Gurtschloß anschnallen kann. Das gäbe dann eine größere Beckenschlaufe des Gurtes und somit eine Gefahr des "Durchtauchens" unter den Gurt bei einem Crash. :-\
Stepway 2 Prestige, 1,5dci, Flammenrot

Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
 

Offline Mufflon

  • Sandero Kenner
  • ****
  • Beiträge: 237
Re: Gurtpeitschen hinten und sinn der unterschiedlichen Größen
« Antwort #5 am: 21. April 2017, 21:20:54 »
Ich habe ja auch den 2009 Sandero und habe einen vollständigen Mittelgurt, der vom Dach kommt. Kann das eventuell an der Ausführung liegen? Ich habe einen Laureate.

Bye, Klaus
Sandero 1.4 MPI, Baujahr 2009

Offline hallsa

  • Sandero Kenner
  • ****
  • Beiträge: 201
Re: Gurtpeitschen hinten und sinn der unterschiedlichen Größen
« Antwort #6 am: 22. April 2017, 08:10:24 »
Mein Sandero Ambiance 1,4 MPI. 2009 hat hinten 3X3-Punkt-Gurte. Der Mittlere kommt vom Dach. Die Schlösser  sind unterschiedlich und lassen sich nicht verwechseln. Wer hinten rechts sitzt hat meistens Probleme mit den Gurten. (Passt nicht weil Falschen benutzt.)
Dacia, Sandero Ambiance 1,4 MPI ohne Klima.
Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
 

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 1999
Re: Gurtpeitschen hinten und sinn der unterschiedlichen Größen
« Antwort #7 am: 22. April 2017, 08:21:00 »
Ich habe ja auch den 2009 Sandero und habe einen vollständigen Mittelgurt, der vom Dach kommt. Kann das eventuell an der Ausführung liegen? Ich habe einen Laureate.
Bye, Klaus
Du, das weiß ich nicht. Mein Sandy hat auch einen anderen Kunststoff drinnen. Bei anderen Modellen ist zum Beispiel der Kunststoff des Handschuhfaches grau, bei meinem

Basis-Sandy ist das Handschuhfach schwarz. Möglich, daß die Innenaustattung etwas anders ist. obwohl es sich auch um ein Fabrikat für Deutschland handelt.    Ox

Ich mach bei Gelegenheit man ein Foto von innen, fehlt ohnehin in meinem Sandy-lebenslauf.   ;)
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

 



Atom Uhr
Kalender >

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----