Autor Thema: Duster - 2. Generation  (Gelesen 290 mal)

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 1648
Duster - 2. Generation
« am: 03. Juni 2017, 07:34:28 »
Die Renault-Tochtermarke Dacia wird auf der IAA 2017 die zweite Generation des Duster vorstellen.

Der neueste Erlkönig zeigt noch nicht viel von der finalen Karosserie. Die Proportionen bleiben im Vergleich zum Vorgänger erhalten, auch die
Bodenfreiheit. Es scheint, der hintere Türausschnitt verfügt in Generation 2 über eine leicht andere Form. Ansonsten wird der Dacia Duster neue
Scheinwerfereinheiten und einen veränderten Grill im Stoßfänger aufweisen. Die Offroad-Insignien mit Unterfahrschutz und kräftigen Schwellern
bleiben auch beim neuen Modell erhalten. Am Heck zeigen sich noch sehr kleine Leuchten, diese dürften in der Serie größer ausfallen.

Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen


Der Dacia Duster zeigt an der Hinterachse noch Trommelbremsen. Das legt den Schluss nahe, dass der neue Duster nicht auf der neuen CMF-Plattform
von Renault/Nissan steht, sondern auf der aktuellen nur leicht modifizierten Plattform aufbaut.
Bei den Motorisierungen dürften ein neuer 1,2-Liter-Benziner im Angebot sein, der 1,5-Liter-Diesel fliegt zu Gunsten des 1,6-Liter-Selbstzünders mit
mehr Power raus.

Bildquelle: Steffen Baldauf
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline pumi

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 63
Re: Duster - 2. Generation
« Antwort #1 am: 30. August 2017, 18:13:39 »
https://blog.dacia.de/neues-von-dacia-premiere-dacia-duster/

Da Issa wohl der neue staubwedel... sehr dezente Neugestaltung...
Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
von 02/2009 - 05/2014 einen Sandero 1,4 MPI Laureate in sand-beige
seit 06/2014 Seat Ibiza 1,2 TSI iTech in schwarz

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 1648
Re: Duster - 2. Generation
« Antwort #2 am: 01. September 2017, 08:32:43 »
Erster Eindruck:

Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
   Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen


Der neue Dacia Duster wirkt etwas bulliger als der Vorgänger (hinten). Die Lamellen im Kühlergrill übernimmt er vom Facelift-Modell (Mitte),

die Heckansicht bleibt vertraut, aber der Unterfahrschutz wird größer.
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

 



Atom Uhr
Kalender >

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dacianer-----dustercommunity-----sandero-forum-----