Autor Thema: Ältere Leute mögen SUVs  (Gelesen 604 mal)

Online altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 1939
Ältere Leute mögen SUVs
« am: 29. Juni 2017, 08:51:59 »
Ältere Autofahrer sitzen gerne höher für mehr Überblick. Oder sie fahren Van. Vorurteile, schon klar. Das Versicherungsvergleichsportal Check24 bestätigt
die allerdings. Bei den "ältesten Autos" für die über das Vergleichsportal eine Versicherung abgeschlossen wurde, finden sich nur SUV und ein Van in den
Top-10. Bei den Modellen, für die jüngere Autofahrer sich interessieren, gibt es immerhin Überraschungen.

Laut der Check24-Studie teilen sich zwei Modelle den Titel des "ältesten Autos Deutschlands": Bei der Mercedes B-Klasse sah man den erhöhten
Altersschnitt der Fahrer kommen. 54,4 Jahre sind die Versicherungsnehmer im Schnitt. Genau so alt, wie beim Skoda Yeti.
Knapp dahinter folgen Mercedes GLK/GLC (54,3 Jahre) und Opel Mokka (53,3 Jahre). Die Top-10 komplettieren ausschließlich SUV-Modelle. Den
beliebtesten Senioren-Fahrzeugen ist damit eines gemein: Sie bieten einen erleichterten Einstieg durch die Fahrzeughöhe. Dass große SUV im Ranking
stark vertreten sind, dürfte daneben mit deren Preis zusammenhängen - mit dem Alter steigt die durchschnittliche Kaufkraft.

Also ausschließlich Nobel-Hobel-Produzenten unter den Top-10 ? Im Gegenteil, auf Rang zwei liegt der Discounter Dacia. Durchschnittlich 48,2 Jahre alt sind
Besitzer der günstigen Renault-Ableger. Ältere Autofahrer ( 52,8 Jahre ) kaufen die meisten neuen Autos.
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

 



Atom Uhr
Kalender >

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----