Autor Thema: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent  (Gelesen 2983 mal)

Offline Sandero-99

  • Sandero Freund
  • **
  • Beiträge: 27
Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« am: 13. September 2017, 09:36:25 »
Wie sieht es da zurzeit beim Sandero aus?

Spurhalteassistent und Bremsassistent könnten die Sicherheit wesentlich erhöhen.

Offline Willy

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 824
  • das meiste Auto/Euro
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #1 am: 13. September 2017, 18:39:42 »
Warum ?!?
Willy, der Sparsame

Offline rolly22

  • Sandero Freund
  • **
  • Beiträge: 22
  • Duster II dCi110 EDC ...feine Sache das ist...
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #2 am: 13. September 2017, 22:20:43 »
Weil sich´s dann lockerer SMSen und WhatsAppen lässt beim Fahren... muss man nich´ so aufpassen... Pd Ow

Offline Willy

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 824
  • das meiste Auto/Euro
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #3 am: 14. September 2017, 00:07:00 »
Ja genau, dafür brauch ich's auch.
Das ich da nicht gleich drauf gekommen bin....
Willy, der Sparsame

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 674
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #4 am: 14. September 2017, 04:56:28 »
solcher luxus bitte nur als kostenpflichtige option. besitze (glücklicherweise) kein intelligentes fernmeldegerät. was bedeutet 'whatsapp'??  ;.) ;.)

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2298
  • Sandero 1 - ohne alles
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #5 am: 14. September 2017, 08:47:07 »
 Or     Eben weil unserem Sandy diese Spielereien fehlen, fahren wir ihn.
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline rainersz

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 368
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #6 am: 14. September 2017, 19:46:37 »
ein heisser tip: autofahren mit augen, hirn und häönden verlängert das leben !
sms und was noch alles, das auch nur einen tastendruck benötigt - ist no - go !!! :police: und kostet geld.
wenn es nach mir ginge, wäre der auto - innenraum technisch für handy und andere elektronik - gimmicks gesperrt (technisch möglich.
wer wirklich telefonieren muss - rechts ran und gut.
dann entfiele wenigstens das gequake "guter freunde", die einem aus dem auto sogar noch beim essen das gehirn kraus quatschen.
merke: die sprache wurde zum gedankenaustausch erfunden - so wie der stuhlgang zum stoffaustausch.
was aber meist über die quakschachteln geht ist geistiger dünnsch...
stepway 2   prestige 90 TCe easy R  silber Mai 2017
5,6 l / 100

Offline Sandero-99

  • Sandero Freund
  • **
  • Beiträge: 27
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #7 am: 16. Februar 2019, 11:18:06 »
ein heisser tip: autofahren mit augen, hirn und häönden verlängert das leben !

Der Mensch kann mit der PKW-Sicherheits-Technik nicht mithalten, sie ist heute schon wesentlich schneller und zuverlässiger als er.

Mittlerweile findet man im Internet bei Dacia schon den Hinweis auf einen Bremsassistenten. Details habe ich leider nicht gefunden. Hat jemand nähere Informationen zum Bremsassistenten und einer automatischen Spurhaltung. Ein Link auf ausführliche Informationen würde mir auch helfen.

Danke

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2298
  • Sandero 1 - ohne alles
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #8 am: 16. Februar 2019, 13:01:28 »
Über den Bremsassistenten verfügt m.W. nach der Duster 2. Das ist ein Bremskraftverteiler, der die Bremskräfte so verteilt, daß keine Vollbremsung entsteht

und die Räder blockieren. Über eine automatische Spurhaltung verfügt momentan kein Dacia-fahrzeug, auch noch kein Duster.
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline Mebus

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 366
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #9 am: 16. Februar 2019, 17:28:39 »
...Mittlerweile findet man im Internet bei Dacia schon den Hinweis auf einen Bremsassistenten. Details habe ich leider nicht gefunden. Hat jemand nähere Informationen zum Bremsassistenten und einer automatischen Spurhaltung...

Also einen Bremsassistenten habe ich laut Beschreibung, korrekt "ABS mit EBV und Bremsassistent , ESP".
Allerdings muss ich zu meiner Schande gestehen ich habe mich bislang nicht dafür interessiert.
Was ich aber, aufgeweckt durch deinen Post jetzt tun werde.

Die automatische Spurhaltung hatte ich bis dato nicht, aber bei einem Vorgängerfahrzeug ein Spurhaltealarm.
Dürfte so etwas wie eine anti-Einschlaf Funktion gewesen sein.

Nachtrag:

Auf der Dacia Seite habe ich nichts dazu gefunden.

- - -

https://www.dustercommunity.de/technik/(phase-2)-esp-notbremsassistent/msg298897/?PHPSESSID=eoh4vrg5b9ouefdvb5gabo1mp2#msg298897

- - -

Mit Bremsassistent verkürzt sich der Bremsweg um über 40 Meter

Der Bremsassistent reagiert in den entscheidenden Millisekunden schneller und besser als der Mensch. Durch den Eingriff des Bremsassistenten verkürzt sich der Bremsweg - wenn ein durchschnittlicher Fahrer am Steuer setzt - um 40 Prozent und mehr, weiß man in der Forschungsabteilung des Volkswagenkonzerns. Selbst im VW Polo ist der Assistent ab Werk dabei. Und sogar Renaults rumänische Tochter Dacia, nicht gerade für ein Überangebot in puncto Sicherheitsfeatures bekannt stattet ihren Logan serienmäßig mit ABS plus Bremsassistent aus. Ab 2011, so will es eine Richtlinie der EU, muss die Bremsunterstützung aber ohnehin bei allen in Europa zugelassenen Neuwagen Standard sein.

https://www.auto-motor-und-sport.de/test/notbremsassistent-der-assistent-bremst-am-schnellsten/

- - -
01001101 01100101 01100010 01110101 01110011

Offline Mebus

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 366
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #10 am: 16. Februar 2019, 17:31:59 »
Über den Bremsassistenten verfügt m.W. nach der Duster 2. Das ist ein Bremskraftverteiler, der die Bremskräfte so verteilt, daß keine Vollbremsung entsteht und die Räder blockieren. Über eine automatische Spurhaltung verfügt momentan kein Dacia-fahrzeug, auch noch kein Duster.

Und der Sandero Stepway II Bj. 2017  Ou
01001101 01100101 01100010 01110101 01110011

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1870
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #11 am: 17. Februar 2019, 14:23:26 »
Über den Bremsassistenten verfügt m.W. nach der Duster 2. Das ist ein Bremskra ftverteiler, der die Bremskräfte so verteilt, daß keine Vollbremsung entsteht

und die Räder blockieren.

Dafür, dass die Räder nicht blockieren etc. ist das "ABS" zuständig.

Definition "Bremsassistent" ......

"" Ein Bremsassistent ist ein Bremskraftverstärker in einem Automobil, der dafür sorgt, dass der notwendige Pedaldruck, um eine Gefahrenbremsung auszulösen, bei einem offensichtlichen (Not-)Bremsmanöver bis auf den maximal möglichen Bremsdruck erhöht wird.""


Den Bremsassistenten hatte schon der 1,4 MPI usw. ; Baujahr 2009 an Bord. ;)

Wen es genauer interessiert:

https://www.kfztech.de/kfztechnik/fahrwerk/bremsen/bremsassistent.htm

https://de.wikipedia.org/wiki/Bremsassistent

Hatten wir alles mal mühsam im Lexikon zusammengetragen. Ou
Wenn die Klügeren immer nachgeben - wird die Welt morgen von Dummen regiert!

Offline Mebus

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 366
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #12 am: 17. Februar 2019, 15:09:53 »
...Definition "Bremsassistent" ......

"" Ein Bremsassistent ist ein Bremskraftverstärker in einem Automobil, der dafür sorgt, dass der notwendige Pedaldruck, um eine Gefahrenbremsung auszulösen, bei einem offensichtlichen (Not-)Bremsmanöver bis auf den maximal möglichen Bremsdruck erhöht wird.""

Eine neuer Sport, ins Autohaus gehen und den Verkäufer fragen "Können Sie mir bitte erklären was ein BAS ist?"  Prx
Wie viel Prozent können die Frage korrekt beantworten?
01001101 01100101 01100010 01110101 01110011

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2298
  • Sandero 1 - ohne alles
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #13 am: 18. Februar 2019, 08:15:39 »
Den Bremsassistenten hatte schon der 1,4 MPI usw. ; Baujahr 2009 an Bord. ;)

.. war in den technischen Daten damals aber auch noch nicht aufgeführt. Als ahnungslosem Laien kam noch "kein Plan" hinzu.   <;-
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1870
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #14 am: 18. Februar 2019, 08:48:53 »
Hallo Armin,

ich bin damals bei Bestellung des sandos (2009) über den Bremsassistenten im Datenblatt gestolpert, weil der mir auch erst nichts sagte.
Mal schau´n, ob ich die Unterlagen noch habe. Ox

Aber hier eine Testbericht, auf Seite 7, Aktive Sicherheit -Assistenzsysteme.

https://www.adac.de/_ext/itr/tests/Autotest/AT4393_Dacia_Sandero_1_4_LPG_Laur_ate_Autogasbetrieb/Dacia_Sandero_1_4_LPG_Laur_ate_Autogasbetrieb.pdf

Zitat für Schnellleser  " Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme Den Dacia Sandero gibt es immer noch nicht mit ESP. Das ist nicht mehr zeitgemäß. Immerhin ist ein Bremsassistent an Bord, welcher den Fahrer bei einer Notbremsung unterstützt.

Wenn die Klügeren immer nachgeben - wird die Welt morgen von Dummen regiert!

 



Atom Uhr
Kalender >

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----