Autor Thema: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent  (Gelesen 682 mal)

Offline Sandero-99

  • Sandero Freund
  • **
  • Beiträge: 26
Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« am: 13. September 2017, 09:36:25 »
Wie sieht es da zurzeit beim Sandero aus?

Spurhalteassistent und Bremsassistent könnten die Sicherheit wesentlich erhöhen.

Offline Willy

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 766
  • das meiste Auto/Euro
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #1 am: 13. September 2017, 18:39:42 »
Warum ?!?
Willy, der Sparsame

Offline rolly22

  • Sandero Freund
  • **
  • Beiträge: 18
  • Ab sofort Turbo-LPGler
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #2 am: 13. September 2017, 22:20:43 »
Weil sich´s dann lockerer SMSen und WhatsAppen lässt beim Fahren... muss man nich´ so aufpassen... Pd Ow

Offline Willy

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 766
  • das meiste Auto/Euro
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #3 am: 14. September 2017, 00:07:00 »
Ja genau, dafür brauch ich's auch.
Das ich da nicht gleich drauf gekommen bin....
Willy, der Sparsame

Offline heinz

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 490
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #4 am: 14. September 2017, 04:56:28 »
solcher luxus bitte nur als kostenpflichtige option. besitze (glücklicherweise) kein intelligentes fernmeldegerät. was bedeutet 'whatsapp'??  ;.) ;.)

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 1887
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #5 am: 14. September 2017, 08:47:07 »
 Or     Eben weil unserem Sandy diese Spielereien fehlen, fahren wir ihn.
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline rainersz

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 329
Re: Sandero mit Spurhalteassistent und Bremsassistent
« Antwort #6 am: 14. September 2017, 19:46:37 »
ein heisser tip: autofahren mit augen, hirn und häönden verlängert das leben !
sms und was noch alles, das auch nur einen tastendruck benötigt - ist no - go !!! :police: und kostet geld.
wenn es nach mir ginge, wäre der auto - innenraum technisch für handy und andere elektronik - gimmicks gesperrt (technisch möglich.
wer wirklich telefonieren muss - rechts ran und gut.
dann entfiele wenigstens das gequake "guter freunde", die einem aus dem auto sogar noch beim essen das gehirn kraus quatschen.
merke: die sprache wurde zum gedankenaustausch erfunden - so wie der stuhlgang zum stoffaustausch.
was aber meist über die quakschachteln geht ist geistiger dünnsch...
stepway 2   prestige 90 TCe easy R  silber Mai 2017
5,6 l / 100

 



Atom Uhr
Kalender >

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----