Autor Thema: Auto-Ersatzteile werden teurer  (Gelesen 698 mal)

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2089
  • Sandero 1 - ohne alles
Auto-Ersatzteile werden teurer
« am: 29. Oktober 2017, 07:24:27 »
Die Preise für Auto-Ersatzteile steigen stetig. Das geht aus einer Studie des GDV hervor. Die wachsende Verbreitung elektronischer Assistenten
bringt weitere Teuerungen.

Auto-Ersatzteile werden teurer. Zwischen Januar 2016 und August 2017 sind die Preise um rund ein Zehntel gestiegen. Das geht aus einer Studie
des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hervor. In diesem Zeitraum hätten sich beispielsweise Kofferraumklappen
um 12 Prozent verteuert, vordere Kotflügel um 13 Prozent.
Seit Januar 2013 legten die Ersatzteilpreise der Untersuchung zufolge um ein Fünftel zu - Rückleuchten wurden um 40 Prozent, Kühler um
18 Prozent teurer. Für seine Studie wählte der GDV keine beliebigen Teile aus: Es wurden für jedes Fahrzeug die Preise von 12 Ersatzteilen erhoben,
die nach Unfällen häufig ausgetauscht werden müssen.

Der Verband geht davon aus, dass die Reparaturkosten wegen der wachsenden Verbreitung elektronischer Assistenzsysteme in Zukunft weiter
steigen. Gingen beispielsweise Windschutzscheiben zu Bruch, müssten auch Kameras und Sensoren getauscht und die Systeme neu eingestellt werden.
Dies könne den Austausch einer Frontscheibe um etwa 30 Prozent verteuern.
Bei den Versicherern führten die steigenden Ersatzteilpreise zu höheren Reparaturkosten nach Unfällen. Habe ein Pkw-Schaden 2013 im Durchschnitt
rund 2.400 Euro gekostet, können es im laufenden Jahr schon 2.700 Euro sein.
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline rainersz

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 368
Re: Auto-Ersatzteile werden teurer
« Antwort #1 am: 29. Oktober 2017, 12:56:05 »
ja - und die fahrer/innen von vernunft - autos werden dann für die kosten mit zur kasse gebeten, die diese gimmick- und protzschlitten verursachen.

ich wäre da sehr stark für ein system von versicherungsklassen nach kostenintensivem zubehör.
warum soll otto normalfahrer für andere dinge wie einschlafalarm ( besser finger weg vom lenkrad), elektronischer rundum - labertasche  oder
spurhalteassistent (uvM) zahlen ???
stepway 2   prestige 90 TCe easy R  silber Mai 2017
5,6 l / 100

 



Atom Uhr
Kalender >

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----