Autor Thema: Welche Wartung nach 8 Jahren für Sandero  (Gelesen 579 mal)

Offline Sandero-99

  • Sandero Freund
  • **
  • Beiträge: 26
Welche Wartung nach 8 Jahren für Sandero
« am: 02. November 2017, 10:17:06 »
Die letzte größere Wartung wurde 2012 mit einem Preis von ca. 200 € durchgeführt.

Welche größere Wartung wäre jetzt zweckmäßig und wie wird sie bezeichnet?

Wie viel kostet diese Wartung normalerweise?

Danke

Offline pumi

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 70
Re: Welche Wartung nach 8 Jahren für Sandero
« Antwort #1 am: 02. November 2017, 13:37:15 »
es fehlen 5 Jahre wartung.... Was denke ich fehlt wird Zahnriemen und Wasserpumpe sein (zu mind. beim Benziner). Bremsflüssigkeit sollte auch mal überprüft und ggf. gewechselt werden. Und natürlich würde ich spätestens alle 2 Jahre je nach Fahrweise, das Öl wechseln.

Zahnriemen und Wapu hat bei einer freien Werkstatt damals 500 euro gekostet... beim Rest müsste ich raten, das ist schon zu lang her. Steht aber auch im Wartungsheft und daran würde ich mich zu mind. grob halten. Zündkerzen wären theoretisch dann auch fällig...
von 02/2009 - 05/2014 einen Sandero 1,4 MPI Laureate in sand-beige
von 06/2014 - 07/2017 Seat Ibiza 1,2 TSI iTech in schwarz
seit 07/2017 Audi A3 Sportback 2.0 TDI in langweiligem Silber

Offline Sandero-99

  • Sandero Freund
  • **
  • Beiträge: 26
Re: Welche Wartung nach 8 Jahren für Sandero
« Antwort #2 am: 02. November 2017, 17:37:38 »
es fehlen 5 Jahre wartung.... Was denke ich fehlt wird Zahnriemen und Wasserpumpe sein (zu mind. beim Benziner). Bremsflüssigkeit sollte auch mal überprüft und ggf. gewechselt werden. Und natürlich würde ich spätestens alle 2 Jahre je nach Fahrweise, das Öl wechseln.

Zahnriemen und Wapu hat bei einer freien Werkstatt damals 500 euro gekostet... beim Rest müsste ich raten, das ist schon zu lang her. Steht aber auch im Wartungsheft und daran würde ich mich zu mind. grob halten. Zündkerzen wären theoretisch dann auch fällig...

Das Auto soll 10 Jahre behalten werden und braucht nachher keinen hohen Wiederverkaufswert haben, deshalb nur die sporadischen Wartungen. Beim Reifenwechsel wird ab und zu ein kleiner Check gemacht (~ 20 min.).

Bisherige größere Reparaturen:
2014: Bremsbeläge, Gelenkschutzhülle ungefähr 200 € inkl. MwSt.
2016: Zahnriemen KIT Motorsteuerung mit Wasserpumpe wurde erneuert, ungefähr 500 € inkl. MwSt.

Was kostet einmal Wartung ohne Reparaturen und wie nennt man eine gründliche Wartung? Was kostet der Zündkerzenwechsel?


Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 555
Re: Welche Wartung nach 8 Jahren für Sandero
« Antwort #3 am: 02. November 2017, 18:17:47 »
offensichtlich hast du einen benziner. wieviele km??

jenachdem wie technisch begabt du bist: kerzenwechsel kostet 4 kerzen. luftfilter mal anschauen.

zahnriemen etc sind gemacht. bremsscheiben noch über 10mm?? jährliche ölwechsel/ölfilterwechsel. sonst nix.  OO OO

Offline pumi

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 70
Re: Welche Wartung nach 8 Jahren für Sandero
« Antwort #4 am: 02. November 2017, 20:04:48 »
es fehlen 5 Jahre wartung.... Was denke ich fehlt wird Zahnriemen und Wasserpumpe sein (zu mind. beim Benziner). Bremsflüssigkeit sollte auch mal überprüft und ggf. gewechselt werden. Und natürlich würde ich spätestens alle 2 Jahre je nach Fahrweise, das Öl wechseln.

Zahnriemen und Wapu hat bei einer freien Werkstatt damals 500 euro gekostet... beim Rest müsste ich raten, das ist schon zu lang her. Steht aber auch im Wartungsheft und daran würde ich mich zu mind. grob halten. Zündkerzen wären theoretisch dann auch fällig...

Das Auto soll 10 Jahre behalten werden und braucht nachher keinen hohen Wiederverkaufswert haben, deshalb nur die sporadischen Wartungen. Beim Reifenwechsel wird ab und zu ein kleiner Check gemacht (~ 20 min.).

Bisherige größere Reparaturen:
2014: Bremsbeläge, Gelenkschutzhülle ungefähr 200 € inkl. MwSt.
2016: Zahnriemen KIT Motorsteuerung mit Wasserpumpe wurde erneuert, ungefähr 500 € inkl. MwSt.

Was kostet einmal Wartung ohne Reparaturen und wie nennt man eine gründliche Wartung? Was kostet der Zündkerzenwechsel?

Normale Durchsicht mit Ölwechsel hat glaube ich damals so 80 oder 90 Euro gekostet bei atu... zündkerzen ggf noch dazu gibt aber bei autoscout24.de so n Werkstatt Vergleichs Ding. Da bekommst die günstigsten werkstätten gezeigt... denke aber mit bremsflüssigkeitswechsel und kerzen Max. 200 nur so grob geschätzt...
von 02/2009 - 05/2014 einen Sandero 1,4 MPI Laureate in sand-beige
von 06/2014 - 07/2017 Seat Ibiza 1,2 TSI iTech in schwarz
seit 07/2017 Audi A3 Sportback 2.0 TDI in langweiligem Silber

 



Atom Uhr
Kalender >

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----