Autor Thema: Blitzmarathon 2018  (Gelesen 756 mal)

Offline diesonja

  • Forumputze
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 675
Blitzmarathon 2018
« am: 17. April 2018, 19:49:52 »
Auch 2018 findet wieder der Blitzmarathon statt. Allerdings beteiligen sich dieses Jahr nur noch drei Bundesländer an der flächendeckenden
Geschwindigkeitsüberprüfung.

Der Blitzmarathon verliert an Schwung. Nur noch in Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz kontrolliert die Polizei bei der diesjährigen Auflage großflächig das
Einhalten der Tempolimits und der Abstandsregeln. Im Vorjahr waren noch sieben Bundesländer beteiligt. Der ursprüngliche Initiator Nordrhein-Westfalen
war da schon nicht mehr mit an Bord.
2012 startete NRW als erstes Bundesland mit der flächendeckenden Geschwindigkeitskontrolle. Im darauffolgenden Jahr wurde der Marathon bundesweit
durchgeführt. Mit Erfolg. Drei Jahre später beteiligten sich europaweit bereits mehr als 20 Länder an dem Projekt.

Koordiniert wird der offiziell Speedmarathon genannte Aktionstag vom europäischen Verkehrspolizei-Netzwerk TISPOL. Der Start für den diesjährigen
Blitzmarathon ist am Mittwoch, 18. April um 6 Uhr morgens, kontrolliert wird je nach Bundesland bis 6 Uhr am Folgetag.
Sandy 1.4 - Bj.2010 - gebraucht erworben.  Cooooles Auto :-))

Offline Mebus

  • Sandero Kenner
  • ****
  • Beiträge: 113
Re: Blitzmarathon 2018
« Antwort #1 am: 18. April 2018, 07:09:47 »
Auch 2018 findet wieder der Blitzmarathon statt...

Im Prinzip eine gute Sache, auch wenn es mich mal erwischt.
Bei Übertretungen ergibt sich ja automatisch die Möglichkeit der Personenüberprüfung.
Das kam wohl bislang zu kurz.
01001101 01100101 01100010 01110101 01110011

 



Atom Uhr
Kalender >

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----