Autor Thema: was ist eigentlich ein suv?  (Gelesen 478 mal)

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 543
was ist eigentlich ein suv?
« am: 10. August 2018, 22:32:21 »
heutzutage nennt sich alles suv. letztes beispiel:

http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/mercedes-maybach-suv-studie-im-test-der-protzklotz-a-1222354.html

hat mit sport nix am hut, ist keine utility, nu protzvehicle.

ein suv ist doch eigentlich nur eine karossrieform. zwischending zwischen sedan mit kofferdeckel, und kombi mit heckklappe??? warum ist meine sandero kein suv und ein duster wohl? gleiches auto, gleich hoch, etwas anders angezogen.

wie definiert sich eigentlich ein suv??

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1721
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: was ist eigentlich ein suv?
« Antwort #1 am: 10. August 2018, 22:39:46 »
Ich kann immer noch alles wie mit 20 Jahren - nur nicht am gleichen Tag!

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 543
Re: was ist eigentlich ein suv?
« Antwort #2 am: 11. August 2018, 09:07:33 »
nach DER definition gibt es auf der strasse viel weniger suvs als in den brochüren. Of Of

Offline clausnrw

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 254
Re: was ist eigentlich ein suv?
« Antwort #3 am: 13. August 2018, 08:20:18 »
also,

mein Kuga ist definitiv ein SUV

Sport Utility Vehicle

LG
Claus
Ford Kuga 2,0 TDCI 4x4 Titanium, EURO 6, Bj:2015, 132 KW
Sandero seit August 2014 leider Totalschaden

Offline rainersz

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 367
Re: was ist eigentlich ein suv?
« Antwort #4 am: 23. August 2018, 15:25:23 »
SUV  = sehr unwirtschaftliches Vehikel   oder "sehr uncooles Vahrzeug" Or
stepway 2   prestige 90 TCe easy R  silber Mai 2017
5,6 l / 100

Offline clausnrw

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 254
Re: was ist eigentlich ein suv?
« Antwort #5 am: 23. August 2018, 20:12:06 »
Jeder hat da seine Meinung.

Für mich ist der Kuga absolut genial.

Aufgrund meiner Bandscheibenvorfälle inkl. mehreren Operationen habe ich diesen SUV gekauft.

Tür auf, Popo etwas zur Seite drehen und drin sitze ich.

Ein- und Aussteigen ist ohne jegliche Mühe machbar.

Desweiteren erfüllt mein Kuga die EURO 6 Norm.

Ich habe in den letzten 4 Jahren 3 schwere Auto - Auffahrunfälle gehabt (nie schuld gewesen).

Beim letzten Unfall wurden meine Frau und ich von der Feuerwehr mit Hydraulikscheren aus dem Auto (Mercedes B Klasse) befreit.

Keine Ahnung, wieviele Schutzengel wir noch haben, aber eines ist für uns klare Sache:

Gross muss das Auto sein, mit viel Knautschzone.


Gruss
Claus
Ford Kuga 2,0 TDCI 4x4 Titanium, EURO 6, Bj:2015, 132 KW
Sandero seit August 2014 leider Totalschaden

Offline Sondi

  • Sandero Kenner
  • ****
  • Beiträge: 238
Re: was ist eigentlich ein suv?
« Antwort #6 am: 23. August 2018, 21:17:29 »
Jeder hat da seine Meinung.


Gross muss das Auto sein, mit viel Knautschzone.


Gruss
Claus

Da kann ich Dir Recht geben - überlege auch schon wegen der häufigen
Frontal-Unfälle, sicher meist ausgelöst vom heimlichen Tippen  :police:
DACIA / HYUNDAI -wer mehr bezahlt ist selber schuld !

 



Atom Uhr
Kalender >

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----