Autor Thema: spritpreise / tempolimit / umwelt  (Gelesen 948 mal)

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 658
spritpreise / tempolimit / umwelt
« am: 19. Januar 2019, 19:11:50 »
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/tempolimit-vorschlaege-laut-verkehrsministerium-nicht-zu-verantworten-a-1248809.html

dass solche massnahmen nicht bei allen populär wären, ist mit klar. dass höhere spritsteuern sozialpolitische folgen haben auch.

aber warum sind generelle tempolimiten (von z.b. 130) nicht vertretbar?? wir haben 120, aber grosse, teuere, schnelle auto's werden
hier verkauft wie die idioten. d.h. der industrie stört 130 überhaupt nicht.  Os Os

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 658
Re: spritpreise / tempolimit / umwelt
« Antwort #1 am: 20. Januar 2019, 08:39:55 »
kommt noch was dazu.

umweltgedanken mal dahingestellt.

- auch auf der autobahn ist die kapazität am grössten und der verkehr am sichersten wenn die geschwindigkeitsunterschiede klein sind. klar müssen nicht alle 90 fahren. aber 160 kann's auch nicht sein.
- wenn in richtung autonomes fahren gedacht wird, funktioniert das nur wenn alle mehr oder weniger gleich schnell sind.

mit tempomat sind geschwindigkeitslimiten absolut kein problem. wenn sie wenigstens nicht jeden kilometer ändern.

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1854
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: spritpreise / tempolimit / umwelt
« Antwort #2 am: 20. Januar 2019, 10:18:09 »
Gut zwei Drittel der Wegstrecke in den Süden Kroatiens (Österreich, Slowenien, Kroatien) sind geschwindigkeitsbeschränkt.
Dennoch drückt dies die Durchschnittsgeschwindigkeit nur unwesentlich.
Ich persönlich freue mich immer wieder auf diese Streckenabschnitte des total entspannten Fahrens, die durchgehend mit gleichbleibender Geschwindigkeit befahren werden können. :thanks:
Klar könnte man auch auf der BAB 120km/h fahren, wird da aber schon als Verkehrshindernis betrachtet und behandelt.
Von Entspanntheit keine Spur.
Wenn die Klügeren immer nachgeben - wird die Welt morgen von Dummen regiert!

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 658
Re: spritpreise / tempolimit / umwelt
« Antwort #3 am: 20. Januar 2019, 21:40:22 »
ich fahre auf der bab die erlaubte höchstgeschwindigkeit oder 130. mit tempomat, wie du schreibst, eine entspannte sache.

wenn ich dann einen lastwagen überhole, muss ich nicht 160 weil der hinter mir das will, sondern er muss 130 weil ich nicht schneller bin. so einfach ist das.

er darf so schnell fahre wie er möchte, wenn die strasse leer ist.  ;.) ;.)

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 658
Re: spritpreise / tempolimit / umwelt
« Antwort #4 am: 05. März 2019, 09:45:41 »
der nächste schritt.

https://www.focus.de/auto/ratgeber/sicherheit/nur-noch-180-km-h-eingebautes-tempolimit-bei-volvo-vorbild-fuer-audi-bmw-und-mercedes_id_10405761.html

herrlich, die kommentare. 'kommt mir nicht im carport', 'brauche volle power', 'bevormundung der bürger'.  <;- <;-

vergangenen samstag fuhren freunde von uns mit kleinkind vom bodensee nach kleve. die haben, wegen baustellen und staus' über 12 std gebraucht. aber deren merc fährt sicher über 180kmh!!  ;.) ;.)

Offline Mebus

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 343
Re: spritpreise / tempolimit / umwelt
« Antwort #5 am: 05. März 2019, 10:01:29 »
...vergangenen samstag fuhren freunde von uns mit kleinkind vom bodensee nach kleve. die haben, wegen baustellen und staus' über 12 std gebraucht. aber deren merc fährt sicher über 180kmh!! 

Ich habe es aufgegeben darüber zu sinnieren warum man in einem Land mit Geschwindigkeitslimit ein Auto mit 200 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h fährt.
Mein Schwiegersohn hatte einmal gesagt "Bist wahnsinnig mit einem alten A4 und 80 PS in die Schweiz zu fahren, du kommst doch die berge nicht rauf".
Ging prima, genau wie mit dem Sandero mit Rasenmähermotor.  ;)
01001101 01100101 01100010 01110101 01110011

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 658
Re: spritpreise / tempolimit / umwelt
« Antwort #6 am: 05. März 2019, 16:10:36 »
papperlepap, was heisst da ' rasenmähermotor'?

meine 4-rad familienlimousine hat ein k9k 762 hochleistungs-selbstzünder-aggregat-mit-spreichereinspritzung-und-aufladung.

was soll ich noch mehr wollen?  OO OO

Offline ron

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re: spritpreise / tempolimit / umwelt
« Antwort #7 am: 14. März 2019, 11:54:43 »
Wir verbieten "saubere" Euro 5 Diesel, zwingen den Deutschen zum Neukauf eines teuren Neuwagens, pumpen der Automobilindustrie noch mehr Kohle in den

Rachen, damit die gebrauchten Euro5 in den Nachbarstaaten weiter fahren. Das Ganze nennt sich dann Klimapolitik grinning smiley Bedacht wird jedoch nicht,

dass Deutschland unter keiner Glaskugel liegt.

Was soll ein Tempolimit auf Autobahnen bewirken? Wenn die Kleinwagen sich auf der rechten Spur bewegen würden, dann könnten die schnelleren Autos

auch ganz normal links überholen.
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren.

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 658
Re: spritpreise / tempolimit / umwelt
« Antwort #8 am: 14. März 2019, 19:11:31 »
da haben wir schon viel drüber gesprochen und gechrieben.

- keiner verbietet dir einen euro-5 diesel zu fahren. nur an einigen ganz wenigen orten in d gibt's ein fahrverbot. die meisten leuten wollen diese auto nicht mehr weil sie den wertverlust fürchten. aber das ist reiner buchwert solange du das auto fährst und nicht verkaufst. alles andere ist gier.

- was dem tempolimit angeht, es fährt sich angenehmer und vermutlich auch sicherer wenn die geschwindigkeitsunterschiede nicht zu gross sind. die lastwagen fahren 80-90, somit ist 'die rechte spur für kleinwagen' eine illusion. bei leerer strasse kann jeder von mir aus so schnell fahren wie er mag. wenn aber verkehr ist, sollte er sich einigermassen an den anderen anpassen. das ganze regelt sich vermutlich von selbst sobald wir mehr e-auto's auf der strasse haben.  OO OO

übrigens: sandero diesel 68ps euro-4. in 10 jahren 300tkm auto und 60tkm motorrad, also leidlich erfahrung. Ou Ou

Offline ron

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re: spritpreise / tempolimit / umwelt
« Antwort #9 am: 14. März 2019, 19:17:57 »
Naja ich bin auf jeden Fall mal gespannt, wo es diesbezüglich in Zukunft hinführen wird.
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren.

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 658

Offline Mebus

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 343
Re: spritpreise / tempolimit / umwelt
« Antwort #11 am: 09. Mai 2019, 11:28:45 »
nächster anlauf.

Das Argument der Unfallvermeidung ist nicht schlüssig für mich, denn wenn ich mir die Unfallberichte aus CH, BE, NL, US anschaue,
mit teilweise noch niedrigerem Tempo, dann passt das nicht.
Allerdings habe ich persönlich keine Probleme mit der Limitierung.
01001101 01100101 01100010 01110101 01110011

 



Atom Uhr
Kalender >

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----