Autor Thema: Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette - CERAMIC SPEED  (Gelesen 1441 mal)

Offline Mebus

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 366
Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette - CERAMIC SPEED
« am: 19. Februar 2019, 10:01:25 »
CERAMIC SPEED:
Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette

Die dänische Zubehörschmiede Ceramic Speed hat ein grundlegend neues Antriebskonzept für Fahrräder präsentiert. Es könnte der Antrieb von morgen werden.

https://www.golem.de/news/ceramic-speed-haette-haette-fahrrad-ohne-kette-1902-138986.html
01001101 01100101 01100010 01110101 01110011

Offline clausnrw

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 321
Re: Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette - CERAMIC SPEED
« Antwort #1 am: 19. Februar 2019, 13:24:15 »
..einfach nur...geil !
Ford Kuga
Sandero seit August 2014 leider Totalschaden

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 696
Re: Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette - CERAMIC SPEED
« Antwort #2 am: 20. Februar 2019, 08:17:39 »
CERAMIC SPEED:
Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette

Die dänische Zubehörschmiede Ceramic Speed hat ein grundlegend neues Antriebskonzept für Fahrräder präsentiert. Es könnte der Antrieb von morgen werden.

https://www.golem.de/news/ceramic-speed-haette-haette-fahrrad-ohne-kette-1902-138986.html

sorry, das war der antrieb von 1906.  <;- <;-

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 696

Offline Mebus

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 366
Re: Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette - CERAMIC SPEED
« Antwort #4 am: 20. Februar 2019, 09:40:26 »
sorry, das war der antrieb von 1906.  <;- <;-

Aktualisiert 23.02.2019


Tja, so ist das eben.
Die meisten Dinge wurden bereits erfunden oder entdeckt.
Schaut man sich die 1906er Version an, dann wird man feststellen dass der Kraftaufwand
bei diesem Renner doch deutlich über der 2019er Version liegt.

Außerdem, alles was elektronisch und per Funk geht ist schon mal per se hip  :-a

Die Technik des neuen Antriebes gefällt mir, ob es sinnvoll ist, sei dahingestellt.
Das macht jeder mit sich selbst aus.

Aber dennoch interessant zu sehen dass bereits vor 110 Jahren jemand diese Idee hatte.

Übrigens, der Helikopter wurde ja auch bereits 1490 von da Vinci erfunden.

- - -

Exzenterantrieb fürs Fahrrad - MDR Einfach genial - 15.05.2012

Theoretisch technisch absolut richtig

01001101 01100101 01100010 01110101 01110011

Offline ron

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette - CERAMIC SPEED
« Antwort #5 am: 14. März 2019, 19:10:53 »
Das Rad aus dem Eingangspost ist ja mal der Hammer! Der Preis wird es dann leider vermutlich auch sein...
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren.

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Sandero 1 - ohne alles
Re: Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette - CERAMIC SPEED
« Antwort #6 am: 15. März 2019, 05:58:00 »
Das Antriebsteil selbst ist im Verhältnis nicht übermäßig teuer. Leider kommt da der Einbau hinzu und mit Kleinteilen wird die Rechnung doch

schon länger.

https://www.bike-components.de/de/CeramicSpeed/
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline ron

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette - CERAMIC SPEED
« Antwort #7 am: 15. März 2019, 14:48:30 »
Wow, wenn man alleine für das Shimano Innenlager knapp 250 Euro zahlen muss, kommt da unterm Strich sicherlich einiges zusammen, ja...weißt du wie hoch sich die Kosten für den Einbau in etwa belaufen? Das würde mich ja schon mal interessieren. Das Rad würde ich dann auf jeden Fall gut versichern oder immer mit in die Wohnung nehmen. Sonst ist das doch bestimmt sofort weg...ich habe selbst ein MTB, das nicht gerade allzu preiswert war und das ich ebenfalls jetzt demnächst versichern werde. Hier auf https://www.cosmosdirekt.de/hausratversicherung/fahrradversicherung/ habe ich mich letztens erst mit dem Thema Fahrradversicherung beschäftigt, da meine Räder zuvor keinen wirklichen Wert hatten. Hier in Berlin werden allerdings Fahrräder ohne Ende geklaut und daher ist so eine zusätzliche Fahrradversicherung schon sinnvoll. Wie ich auf der Seite erfahren habe, schützt auch eine Basis-Hausratversicherung das Rad, aber die Erstattung ist im Vergleich zur Fahrradversicherung oftmals geringer. Daher sollte diese wohl auch nur in Erwägung gezogen werden, wenn das Rad nicht allzu viel gekostet hat. Ich werde mich für eine separate Fahrradversicherung mit Kaskoschutz entscheiden, da man im Fall eines Diebstahls mit einer höheren Entschädigung rechnen kann und das Bike zudem auch gegen Vandalismusschäden abgesichert ist. Das Ceramic Bike würde ich vermutlich mit ins Bett nehmen und doppelt und dreifach versichern haha...
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren.

 

Uhr Generator Weiter Zum

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----