Autor Thema: Gummipflegemittel  (Gelesen 1791 mal)

Offline holdi333

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Gummipflegemittel
« am: 16. August 2019, 18:40:27 »
Hallo zusammen,

möchte demnächst alle Gummiteile (Türgummi usw.) pflegen.
Wollte dafür Silikonspray z.B. von Sonax oder Liqui Moly  verwenden. Oder sollte man Silikon haltige Gummipflegemittel besser nicht verwenden?

Danke!

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1942
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: Gummipflegemittel
« Antwort #1 am: 16. August 2019, 19:50:20 »
Solange das Silikon nicht auf die Windschutzscheibe gelangt, aber, billiger und wirksamer als Pflegemittel ist Glycerin.

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2395
  • Sandero 1 - ohne alles
Re: Gummipflegemittel
« Antwort #2 am: 17. August 2019, 07:46:22 »
Silikonspray würde ich nicht verwenden, weil die beiden Stoffe miteinander reagieren. Viel besser wäre, wie Dieter sagte, Glycerinsalbe. Die ist gut bearbeitbar,


fest und preislich sehr günstig. Der alldie hat manchmal auch Gummipflege-spray im Angebot. Dieses ist auch sehr gut verwendbar.
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline Duda

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 297
Re: Gummipflegemittel
« Antwort #3 am: 03. November 2019, 23:08:22 »
Hallo,

etwas spät, aber dennoch Topaktuell.

Hirschtalg ist daß Gummipflegemittel meiner Wahl, Gummiteile damit einreiben, nochmals mit dem warmen Finger Nachreiben und keine Türdichtung friert mehr an.

DUDA

Online Sondi

  • Sandero Kenner
  • ****
  • Beiträge: 242
Re: Gummipflegemittel
« Antwort #4 am: 04. November 2019, 23:11:54 »
Ich habe bisher immer Silikonspray bei allen Fahrzeugen verwendet -
hatte nie Probleme und nie fest gefrorene Türen.
In diesem Jahr habe ich mir einen Pflegestift für Gummiteile gekauft,
mal schauen wie die Wirkung ist - auftragen ist etwas einfacher.
DACIA / HYUNDAI -wer mehr bezahlt ist selber schuld !

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2395
  • Sandero 1 - ohne alles
Re: Gummipflegemittel
« Antwort #5 am: 05. November 2019, 10:00:30 »
In diesem Jahr habe ich mir einen Pflegestift für Gummiteile gekauft,
mal schauen wie die Wirkung ist - auftragen ist etwas einfacher.

Ein Kollege von mir benutzt diese Pflegestifte seit Jahren und ist sehr zufrieden damit. Das Auftragen ist dank eines kleinen Schwammes sehr einfach

und das aufgetragene Silikon-gel friert nicht fest.
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline tomtom

  • Sandero Freund
  • **
  • Beiträge: 12
Re: Gummipflegemittel
« Antwort #6 am: 17. November 2019, 20:02:14 »
Ich nehme schon immer Babypuder.
Das ist Talkum.
Funktioniert super. Man kann es mit einem Pinsel gut auftragen, und es Kostet sehr wenig.

M.f.G.
tomtom

 

Uhr Generator Weiter Zum

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----