Autor Thema: Bremslicht defekt  (Gelesen 4241 mal)

Offline hallsa

  • Sandero Kenner
  • ****
  • Beiträge: 217
Bremslicht defekt
« am: 25. August 2014, 14:56:21 »
Hallo Sandero-Freunde.
Mein Problem ist: Alle drei Bremslichter leuchten nicht mehr.
Sicherung habe ich geprüft, ist aber OK.
Ich vermute, das es der Bremslichtschalter ist. Aber wo ist der? Os Am Bremsbedal habe ich keinen gesehen.
Alle Rücklichter und Rückfahrscheinwerfer brennen. Nur die Bremslichter nicht.
Hat jemand eine Idee, was da defekt ist?
Wo sitzt der Bremslichtschalter? Os
Dacia, Sandero Ambiance 1,4 MPI ohne Klima.
Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
 

Offline Mufflon

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 257
Re: Bremslicht defekt
« Antwort #1 am: 25. August 2014, 16:37:09 »
Ich würde mal auf Hauptbremszylinder tippen. Ganz am Ende angeschraubt, so ist es bei vielen Autos.

Bye, Klaus
Sandero 1.4 MPI, Baujahr 2009

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1967
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: Bremslicht defekt
« Antwort #2 am: 25. August 2014, 19:20:23 »
Hallo Sandero-Freunde.
Mein Problem ist: Alle drei Bremslichter leuchten nicht mehr.
Sicherung habe ich geprüft, ist aber OK.
Ich vermute, das es der Bremslichtschalter ist. Aber wo ist der? Os Am Bremsbedal habe ich keinen gesehen.
Alle Rücklichter und Rückfahrscheinwerfer brennen. Nur die Bremslichter nicht.
Hat jemand eine Idee, was da defekt ist?
Wo sitzt der Bremslichtschalter? Os

Bremslichtschalter sitzt nicht am, sondern (in Fahrtrichtung) vor dem Bremspedal.
Einfach mal mit der Hand am Bremspedal nach oben fahren. Bleibste automatisch am Bremslichtschalter hängen.
Zum Ausbau eine viertel Umdrehung drehen.
Falls Probleme, kann ich dir die Unterlagen per PM zukommen lassen. ;)

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1967
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: Bremslicht defekt
« Antwort #3 am: 25. August 2014, 19:38:18 »

@Hallsa

Hast ´ne PM. ;)

Offline hallsa

  • Sandero Kenner
  • ****
  • Beiträge: 217
Re: Bremslicht defekt
« Antwort #4 am: 28. August 2014, 14:49:26 »
Nach schwerer Geburt ist das Bremslicht-Thema gelöst.
Von Anfang an:
Alle drei Bremslichter brennen nicht mehr. Die anderen Lampen sind noch OK.
Sicherung nachgesehen. Ist aber in Ordnung. Was nun? Wenn Drei Lampen nicht brennen, dann kann nur ein Zentrales Teil nicht in Ordnung sein.
Bremslichtschalter! Wo ist der? Gesucht und nicht gefunden. Ein guter Rat von SANDOFAN hat mir weiter geholfen.
Bremslichtschalter in der Bucht bestellt. ( Passt auch für Sandero ) Post bringt Schalter. Der ist nicht der Richtige. Nur zwei polig, brauche aber vier polig. Zurückgeschickt. Zu ATO gefahren und dort einen richtigen bestellt. Heute früh abgeholt und eingebaut.   BREMSLICHT BRENNT IMMER NOCH NICHT!   Was nun? Ich wollte schon von vorn nach hinten eine neue Strippe ziehen. Die Lampen noch mal richtig angesehen. Sehen Ganz normal aus. Alle Glühfäden sind in Ordnung. Endlich mal das Messgerät aus dem Keller geholt. Erste Lampe: defekt. Zweite Lampe: kaputt. Mittlere Lampe noch ausgebaut: die ist schwarz.
Mir ist so was noch nie passiert. Alle Lampen zur gleichen Zeit hinüber und sehen dann noch normal aus.
Licht brennt wieder. Of  Nur die in der Mitte noch nicht. So eine hatte ich nicht im Kasten. Die dritte Leuchte habe ich erst mal Ganz abgebaut. Bis ich eine neue Birne habe.
Dacia, Sandero Ambiance 1,4 MPI ohne Klima.
Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
 

Offline eremit

  • Sandero Freund
  • **
  • Beiträge: 20
Re: Bremslicht defekt
« Antwort #5 am: 28. August 2014, 15:22:58 »
sowas kenn ich nur von den Scheinwerfern vorn......als Frau im Herbst feststellte das vorn kein Licht funktioniert......keen Wunder wenn man nie ums Auto rennt und schaut und nur im hellen Pl unterwegs war :DOc

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1967
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: Bremslicht defekt
« Antwort #6 am: 28. August 2014, 18:15:02 »
@ Hallsa.

Wow. Die Tücke des Objektes. ???

Manche Dinge schließt man bei der Fehersuche leider von Begin aus, nach dem Motto "kann doch gar nicht sein".
Hat mich auch schon so manche nutzlose Stunde gekostet.
Naja, ganz nutzlos doch nicht. Man lernt sein Auto kennen. Ou

Fein das wieder alles funzt Gerhard. :thanks:

Offline Stepway01

  • Sandero Kenner
  • ****
  • Beiträge: 134
Re: Bremslicht defekt
« Antwort #7 am: 29. August 2014, 18:28:52 »
Nach schwerer Geburt ist das Bremslicht-Thema gelöst.
Von Anfang an:
Alle drei Bremslichter brennen nicht mehr. Die anderen Lampen sind noch OK.
Sicherung nachgesehen. Ist aber in Ordnung. Was nun? Wenn Drei Lampen nicht brennen, dann kann nur ein Zentrales Teil nicht in Ordnung sein.
Bremslichtschalter! Wo ist der? Gesucht und nicht gefunden. Ein guter Rat von SANDOFAN hat mir weiter geholfen.
Bremslichtschalter in der Bucht bestellt. ( Passt auch für Sandero ) Post bringt Schalter. Der ist nicht der Richtige. Nur zwei polig, brauche aber vier polig. Zurückgeschickt. Zu ATO gefahren und dort einen richtigen bestellt. Heute früh abgeholt und eingebaut.   BREMSLICHT BRENNT IMMER NOCH NICHT!   Was nun? Ich wollte schon von vorn nach hinten eine neue Strippe ziehen. Die Lampen noch mal richtig angesehen. Sehen Ganz normal aus. Alle Glühfäden sind in Ordnung. Endlich mal das Messgerät aus dem Keller geholt. Erste Lampe: defekt. Zweite Lampe: kaputt. Mittlere Lampe noch ausgebaut: die ist schwarz.
Mir ist so was noch nie passiert. Alle Lampen zur gleichen Zeit hinüber und sehen dann noch normal aus.
Licht brennt wieder. Of  Nur die in der Mitte noch nicht. So eine hatte ich nicht im Kasten. Die dritte Leuchte habe ich erst mal Ganz abgebaut. Bis ich eine neue Birne habe.
Schöner Bericht.
Bei der Fehlersuche (Leuchten) hätte ich jedoch bei den Birnen angefangen - ist auf Dauer billiger und schneller.
Im Net gibt es div. Angebote zur Bevorratung.
Gruß Mike


Offline Duda

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 300
Re: Bremslicht defekt
« Antwort #8 am: 31. August 2014, 22:10:25 »
Wobei,

die Fehlersuche bei so einem Fehler auch Andere an die Grenzen bringt,

hatte neulich n Traktor hier, der bekam nen kompletten neuen Kabelbaum.

Beim Testen funktionierte das Abblendlicht beidseitig nichtmehr, was war wohl kaputt ???

 Ou

Prost

Duda

Offline hallsa

  • Sandero Kenner
  • ****
  • Beiträge: 217
Re: Bremslicht defekt
« Antwort #9 am: 02. September 2014, 17:20:28 »
Die 3.Bremsleuchte habe ich noch nicht wieder angebracht. Bin schon in mehre Baumärkte gewesen aber so eine Birne habe ich noch nirgends gesehen. Os
Da ich nicht weiß, wie die Lampe genannt wird. Ich habe meine defekte Lampe zum Vergleich immer mitgenommen. Glaskolben, 12v, 21w, mehr weiß ich nicht.
Ich konnte nirgends nachlesen wie die Fassung genannt wird.
Habe mir eine aus der Bucht schicken lassen, die war natürlich falsch. :'(
Weiß jemand von Euch, wie die Lampe heißt?
Dacia, Sandero Ambiance 1,4 MPI ohne Klima.
Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
 

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1967
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: Bremslicht defekt
« Antwort #10 am: 02. September 2014, 17:56:47 »

Bei Dacia heißt das Teil W16W.  Was immer das auch bedeuten soll. Os

Was steht den in der Betriebsanleitung? (Hab'  meine natürlich im Auto.  Ow )
Da sind meines Wissens die Leuchtmittel und Fassungen beschrieben.

Werde aber mal weiter forschen.
Irgendjemand hatte sich mal die Arbeit gemacht und alle Leuchtmittel beschrieben.
Nur wo war das? Ox Ox

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1967
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: Bremslicht defekt
« Antwort #11 am: 02. September 2014, 18:07:13 »

Müsste eine      P21W       T20  sein.

Offline diesonja

  • Forumputze
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 722
Re: Bremslicht defekt
« Antwort #12 am: 02. September 2014, 18:28:51 »
Müsste eine      P21W       T20  sein.

Die ist vom 2er-sandy.

Die W16W ist genau die Richtige. Es handelt sich um eine Glassockellampe mit 16 Watt. Sockelausführung W2.1x9.5d

Teilenummer  77 11 213 335  ( 1er-sandy )

Kostet bei deinem Freundlichen keine 2 €. Woher ich das weiß ? Brauchte selbst mal eine.  Oc

Irgendjemand hatte sich mal die Arbeit gemacht und alle Leuchtmittel beschrieben.
Nur wo war das? Ox Ox

http://www.altesforum.de/beitrage-zum-lexikon/leuchtmittel-sandero-ii-%28-modell-2013-%29/
Sandy 1.4 - Bj.2010 - gebraucht erworben.  Cooooles Auto :-))

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1967
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: Bremslicht defekt
« Antwort #13 am: 02. September 2014, 18:41:03 »
Müsste eine      P21W       T20  sein.

Die ist vom 2er-sandy.

Die W16W ist genau die Richtige. Es handelt sich um eine Glassockellampe mit 16 Watt. Sockelausführung W2.1x9.5d

Teilenummer  77 11 213 335  ( 1er-sandy )

Kostet bei deinem Freundlichen keine 2 €. Woher ich das weiß ? Brauchte selbst mal eine.  Oc

Irgendjemand hatte sich mal die Arbeit gemacht und alle Leuchtmittel beschrieben.
Nur wo war das? Ox Ox

http://www.altesforum.de/beitrage-zum-lexikon/leuchtmittel-sandero-ii-%28-modell-2013-%29/

 :thanks: :thanks:

Super Recherche. <::

Offline hallsa

  • Sandero Kenner
  • ****
  • Beiträge: 217
Re: Bremslicht defekt
« Antwort #14 am: 06. September 2014, 09:35:57 »
diesonja hat die richtige Lampe für die 3. Bremsleuchte genannt. Prx
Glassockellampe mit 16 Watt. Sockelausführung W2.1x9.5d
Die bezeichnung in der Gebrauchsanleitung für den Sandero1 ist falsch. Pe
In der Bucht habe ich 6,50€ für 10 Stück bezahlt.
Dacia, Sandero Ambiance 1,4 MPI ohne Klima.
Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
 

 

Uhr Generator Weiter Zum

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----