Autor Thema: Die Michelin-Uptis  (Gelesen 175 mal)

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Sandero 1 - ohne alles
Die Michelin-Uptis
« am: 08. Oktober 2019, 09:34:31 »
Die nicht kaputt zu kriegende Reifen-Revolution

Die Zukunft des Autoreifens heißt: Uptis, zumindest nach Ansicht von Michelin und General Motors. Das Kürzel steht für "Unique Puncture-proof Tire System",
zu Deutsch: einzigartiges, pannensicheres Reifensystem. Es vereint zwei Revolutionen fürs Auto. Erstens: Der Reifen fährt ohne Luft. Zweitens: Statt Reifen
und Felge gibt es nur noch eine fest verbundene Komponente. Also statt Tire (Reifen) und Wheel (Felge) ein "Tweel". Reifenhersteller Michelin will seine mit
GM entwickelte Zukunftstechnologie ab 2024 an Pkw montieren. An Nutzfahrzeugen wie Baggern werden diese luftlosen Reifen bereits verwendet, weil sie
dort – was Lenkkräfte und Geschwindigkeiten betrifft – weniger beansprucht werden. Auch Konkurrent Goodyear zeigte jüngst ein Reifenmodell mit Lamellen
anstelle eines mit Luft gefüllten Schlauchs.

Die Reifenhersteller forschen an Produkten, die langlebiger, sicherer, leiser und ökologischer sind. Der luftlose Reifen ist eine Rückkehr zu den Anfängen des
Automobils mit seinen Speichenrädern. Nur dass die Speichen nicht aus Holz, sondern aus einem in Harz eingebetteten Fiberglas hergestellt sind. Das macht
den Reifen stark genug, um Druckluft zu ersetzen, aber auch leicht und flexibel, um die Funktionsweise eines gewöhnlichen Rades nachzuahmen. Denn
auch Eigendämpfung, Abrollkomfort und Rollgeräusche werden vom Uptis reproduziert. Nach derzeitigem Entwicklungsstand muss auch die Fahrzeugfederung
nicht an die luftlosen Reifen angepasst werden. Und weil es keine Reifenschäden während der Fahrt geben kann – weder einen schleichenden Plattfuß
noch einen gefährlichen Reifenplatzer –, wird Platz im Kofferraum frei, da Reserverad und Wagenheber wegfallen. Dem Fahrer wird somit die Angst vor
einer Panne genommen, und der Blick auf die Reifendruck-Kontrollanzeige wird überflüssig.
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1905
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: Die Michelin-Uptis
« Antwort #1 am: 08. Oktober 2019, 10:56:01 »
 Quanto costa?  Ox
Gib einem Hungrigen einen Fisch, und er ist für einen Tag satt. Zeig ihm, wie man angelt, und er pöbelt Dich an, dass er besseres zu tun hätte, als Schnüre ins Wasser hängen zu lassen

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Sandero 1 - ohne alles
Re: Die Michelin-Uptis
« Antwort #2 am: 09. Oktober 2019, 08:19:12 »
So wie es aussieht, sind diese Reifen noch in der Entwicklung. Ich denke jedoch ganz günstig werden sie am Anfang nicht sein, weil den Händlern ja

das weiterführende Geschäft anhand der Lebensdauer entgeht. Und später findet sich schon jemand, der zusätzliche Prüfungen erfindet, um die

Verkaufspreise zu erhöhen.   Pd
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1905
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: Die Michelin-Uptis
« Antwort #3 am: 09. Oktober 2019, 18:08:34 »
  Und später findet sich schon jemand, der zusätzliche Prüfungen erfindet, um die
Verkaufspreise zu erhöhen.   Pd

So sicher wie das Amen in der Kirche. OO

Gib einem Hungrigen einen Fisch, und er ist für einen Tag satt. Zeig ihm, wie man angelt, und er pöbelt Dich an, dass er besseres zu tun hätte, als Schnüre ins Wasser hängen zu lassen

 

Uhr Generator Weiter Zum

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----