Autor Thema: Tempolimit auf Autobahnen ?  (Gelesen 1036 mal)

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2573
  • Sandero 1 - ohne alles
Tempolimit auf Autobahnen ?
« am: 08. Februar 2020, 09:44:36 »
Über ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen wird zurzeit heiß diskutiert. Die Befürworter argumentieren, dass die Zahl der Unfallopfer durch eine
allgemeine Geschwindigkeitsbeschränkung sinken wird. Es gibt aber keine Studie in Deutschland, die das Ausmaß dieses Effektes allgemeingültig belegt.

Ein Unfallexperte ist der Ansicht, durch Tempo 130 werde die Verkehrssicherheit auf Autobahnen weiter verbessert. Modellrechnungen ließen den Schluss
zu, dass es deutlich weniger Verkehrstote bei geringerer Durchschnittsgeschwindigkeit gebe. Physikalisch betrachtet, ist dies nachvollziehbar: Je
höher die Geschwindigkeit, desto länger ist der Bremsweg und heftiger die Wucht, mit der Fahrzeuge aufeinanderprallen.
Fakt ist jedoch auch: Auf Abschnitten ohne dauerhaftes Tempolimit - heute etwa 70 Prozent der Autobahnen - gibt es nicht überproportional viele
tödliche Raser-Unfälle.

Der Leiter der Unfallforschung der Versicherer, Siegfried Brockmann, spricht sich vehement für eine umfassende Studie aus. Allerdings ist die seiner
Meinung nach nicht gewünscht. "Die Befürworter des Limits halten eine Studie für Zeitverschwendung, und die Gegner sagen, es gibt kein Problem."
Eine solche Maßnahme könne man nur mit der Zustimmung des Bundes und mindestens eines großen Bundeslandes durchführen.

Immerhin: Auch der ADAC spricht sich inzwischen dafür aus, die Auswirkungen eines Tempolimits in einer umfassenden Studie zu klären. Der Präsident
des Verkehrsgerichtstags, Ansgar Staudinger, spricht bei diesem Thema sogar von einem "Forschungsloch".
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 810
Re: Tempolimit auf Autobahnen ?
« Antwort #1 am: 08. Februar 2020, 16:40:15 »
das thema hatten wir schon verschiedentlich auf der agenda. und es wird uns sich noch lange erhalten bleiben.

alle um uns herum haben tempolimiten.

mal ne dumme frage: was spricht eigentlich gegen eine vernünftiges limit?   ;.) ;.)

Offline Willy

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 875
  • das meiste Auto/Euro
Re: Tempolimit auf Autobahnen ?
« Antwort #2 am: 08. Februar 2020, 21:22:43 »
Mal ein aktuelles Beispiel:
Die Niederlande haben (hatten) ein  Tempolimit bei 130 kmh.
Das wird (ist) jetzt auf 100 kmh herabgesetzt.  Mit einigen gutgemeinten Begründungen, die aber sehr wahrscheinlich späteren (nicht durchgeführten)
Nachprüfungen nicht standhalten werden.  Das wird aber  kaum jemanden interessieren.
Bei so einem kleinen Land und wenn viele mit Wohnwagen unterwegs sind - mag das ja vielleicht noch Sinn machen.

Ansonsten spricht das eigentlich nur wieder für Aktionismus der Regieirigen. Wenn man schon keine ordentlichen Rahmenbedingungen und
Vorgaben auch für die Verkehrstechnik und -planung in petto hat, dann wird auf der einen Seite ausgebremst (Straße) und auf der anderen Seite Speedwahnsinn
(ICE) unterstützt. Der  den ökologischen Transport auf der Schiene in eine Nische verdrängt, weil für ICE eigene Trassen gebraucht werden und dann
die Knete nicht mehr reicht.

Die nächsten Jahre der Entwicklung (Verschärfung) der Verkehrspolitik werden noch einige spannende Überraschungen bringen.

Bloß gut, daß ich Optimist bin.....

Willy, der Sparsame

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2573
  • Sandero 1 - ohne alles
Re: Tempolimit auf Autobahnen ?
« Antwort #3 am: 09. Februar 2020, 09:03:04 »
mal ne dumme frage: was spricht eigentlich gegen eine vernünftiges limit?   ;.) ;.)

 ein schnelles Auto  ...   Or
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

 

Uhr Generator Weiter Zum

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----