Autor Thema: Autobauer in der (Patent)Klemme  (Gelesen 188 mal)

Offline Willy

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 851
  • das meiste Auto/Euro
Autobauer in der (Patent)Klemme
« am: 08. Februar 2020, 22:56:31 »
Ein ziemlich schwierigiges Thema, das derzeit vor Gericht ausgetragen wird:

Quelle:https://www.heise.de/newsticker/meldung/II-Patentkrieg-Deutschen-Autoherstellern-droht-der-Produktionsstopp-4649880.html

Zitat
Vor deutschen Gerichten tobt derzeit erneut ein Patentkrieg: Ein Jahrzehnt nach dem Ausbruch der "Smartphone Patent Wars" sind die Automobilhersteller zur Zielscheibe zahlreicher Patentklagen geworden. Die Kläger und die von ihnen vorgebrachten Patente fallen überwiegend in dieselben Kategorien wie diejenigen, gegen die sich Apple, Samsung & Co. seit geraumer Zeit verteidigen müssen: Patente auf Mobilfunkstandards wie 4G/LTE, aber auch auf grundlegende Chip-Technologien oder anwendungsspezifische Funktionen wie das Rendering von Texturen.

Die zunehmende Ausstattung der Autos mit Funktionen und Gimmicks, die der elektronischen und Softwarewelt entstammen, dürfte die Margen schmälern und
die Preise  deutlich steigen lassen.  Da sind dann einmal mehr die Werbefachleute gefragt, um das den Kunden schmackhaft zu machen.

Da lob' ich mir mein  sparsam ausgestattetes Wägelchen.
Bleibt zu hoffen, daß es weiter solche Modellinien geben wird.....
 
Willy, der Sparsame

Offline Sandofranz

  • Sandero Kenner
  • ****
  • Beiträge: 215
Re: Autobauer in der (Patent)Klemme
« Antwort #1 am: 09. Februar 2020, 12:29:12 »

Da lob' ich mir mein  sparsam ausgestattetes Wägelchen.
Bleibt zu hoffen, daß es weiter solche Modellinien geben wird.....
 


Besser kann man es gar nicht ausdrücken...!


 

Uhr Generator Weiter Zum

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----