Autor Thema: Marder...Kabel zerbissen  (Gelesen 468 mal)

Offline John55

  • Sandero Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 56
Marder...Kabel zerbissen
« am: 14. Januar 2021, 17:14:33 »
guten Abend,
ein Bekannter hatte das Problem das Marder die Kabel in seinem Dokker zerbissen hatten,wurde eine ziemlich teure Reparatur,
er hat nun etwas Öl,also Diesel an einigen Stellen im Motorraum reingesprüht und hofft das die Marder jetzt wegbleiben :)
was meint ihr dazu?  Naja, das müffelt aber ganz schön....

Offline Duda

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 310
Re: Marder...Kabel zerbissen
« Antwort #1 am: 14. Januar 2021, 21:25:55 »
Tach,

naja, da hat Marder Nr.1 drin gewohnt, dann kam Marder Nr.2 und hat die Wohnung seines Mitbewohners " zerstört ", das tut der nur weil er den Anderen nicht RIECHEN kann.

Da hift nur, ab und zu eine Motorwäsche oder ein mechanischer Schutz.

Ich hatte neulich 2 Steine im Motorraum vom Mazda, die hat n Steinmarder dort deponiert ;D

Duda

Offline Sandofranz

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 268
Re: Marder...Kabel zerbissen
« Antwort #2 am: 14. Januar 2021, 21:50:48 »
Ich behaupte nicht dass es überall hilft...aber bei meinen Autos hat es bisher funktioniert:
Das Flugdach unseres Wochenendhauses liegt nahe am Waldrand, das Haus ist nur über die Sommermonate bewohnt. Ganzjährig parkt dort mein Geländewagen, der wird oft mehrere Wochen nicht gefahren, und im Winter hat er Ferien!
Vor Jahren schon habe ich aus Dachlatten einen 10 cm hohen Rahmen gebastelt, der passt genau unter den Allradler. Auf diesen Rahmen habe ich oben ein Hasenstallgitter getackert, so dass es mindestens ca. 5 cm frei über dem Schotterboden des Flugdaches liegt. Angeblich sollen Marder nicht auf diese schwankenden Drahtgitter klettern wollen...keine Ahnung...aber bei mir hat es bisher gewirkt!

Offline John55

  • Sandero Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 56
Re: Marder...Kabel zerbissen
« Antwort #3 am: 15. Januar 2021, 09:03:28 »
danke Leute  :thanks:
naja,ich hab mir jetzt mal so'n Spray bestellt...besser ist besser,denn ich hatte auch schon mal Marder auf meinem Dachboden

Offline Sondi

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 250
Re: Marder...Kabel zerbissen
« Antwort #4 am: 19. Januar 2021, 22:17:44 »
Vor Jahren schon habe ich aus Dachlatten einen 10 cm hohen Rahmen gebastelt, der passt genau unter den Allradler. Auf diesen Rahmen habe ich oben ein Hasenstallgitter getackert, so dass es mindestens ca. 5 cm frei über dem Schotterboden des Flugdaches liegt. Angeblich sollen Marder nicht auf diese schwankenden Drahtgitter klettern wollen...keine Ahnung...aber bei mir hat es bisher gewirkt!

Kann ich bestätigen - hilft bei mir seit Jahren. lässt sich aber meist nur verwirklichen im eigenem Grundstück.
Habe unter dem Gitter Rollen angebracht, damit man es leicht unterschieben kann.
DACIA / KIA / HYUNDAI - wer mehr bezahlt ist selber schuld !

 

Uhr Generator Weiter Zum

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----