Autor Thema: LPG Tank, welcher Typ ab Werk?  (Gelesen 419 mal)

Offline berndrottach

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
LPG Tank, welcher Typ ab Werk?
« am: 15. November 2014, 20:11:53 »
Hallo, bin neu.
Wir haben einen 5 Jahre alten Sandero LPG, bei dem der TÜV bei der HU einen korridierten Tank moniert hat. Dacia Augsburg verlangt für den Austausch ca 1200,- €. Auf die Bemerkung, dass man dabei im gleichen Haus (Autohaus Listele) ja schon fast eine Umrüstung bekommt, war die Antwort: "Ich kann nur die Werte auslesen." Allein der Tank soll über 500,- € kosten. Wer musste/hat schon mal einen Gastank ausgetauscht? Muss das Daciateil eingebaut werden? Wo kann man den eingebauten Tanktyp erfahren/ablesen/erfragen?
Ich bin ziemlich in Druck, hab das Auto 4 Jahre gefahren und dann meiner Tochter abgegeben und jetzt das! Ich bin gelernter Autoelektriker und erfahrener Autobastler. Mein Freund ist Kfz-Meister mit Gaszulassung.
Danke für eine Hilfe

Offline harrahalmes

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 199
Re: LPG Tank, welcher Typ ab Werk?
« Antwort #1 am: 15. November 2014, 20:32:45 »
Hallo,
Der Tank ist ein hängender 42l- Tank des Herstellers Stako. Der Rest der Gasanlage ist von LandiRenzo. Also beides nix Dacia ;)
Bedeutet: Auch Dacia baut keinen Dacia- Tank ein.

Ach ja, auf dem Tank muß ein Typenschild sichtbar angebracht sein. Da steht dann alles zum Bestellen notwendige drauf.
Tired of german techno? Try some romanian metal. Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen


Sandero 1,2 16V LPG Lauréate II arktisweiss seit 25.10.12
  Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
  (LPG)
Mods: einige...

Offline berndrottach

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: LPG Tank, welcher Typ ab Werk?
« Antwort #2 am: 19. November 2014, 11:09:55 »
Herzlichen Dank für die erste wirklich qualifizierte Antwort in drei Foren. Leider ist das Typenschild so korrodiert, dass man nichts mehr lesen kann.

Offline altamm

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1506
Re: LPG Tank, welcher Typ ab Werk?
« Antwort #3 am: 19. November 2014, 13:08:37 »
Vielleicht hat einer von Euch noch den lesbaren Dacia-Einbau und kann berndrottach die Daten zukommen lassen ?
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline harrahalmes

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 199
Re: LPG Tank, welcher Typ ab Werk?
« Antwort #4 am: 19. November 2014, 19:02:31 »
Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen


Müßte der gleiche sein.
Typ: ZT-268.00H, (die Zahlen oben rechts kann man im Bild schlecht erkennen: H200 D600 (Höhe und Ø) )
Tired of german techno? Try some romanian metal. Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen


Sandero 1,2 16V LPG Lauréate II arktisweiss seit 25.10.12
  Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
  (LPG)
Mods: einige...

Offline harrahalmes

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 199
Re: LPG Tank, welcher Typ ab Werk?
« Antwort #5 am: 19. November 2014, 19:04:24 »
Hab den Thread mal aufgeteilt.
Tired of german techno? Try some romanian metal. Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen


Sandero 1,2 16V LPG Lauréate II arktisweiss seit 25.10.12
  Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
  (LPG)
Mods: einige...

Offline Lumpi-Fahrer

  • Sandero Freund
  • **
  • Beiträge: 46
Re: LPG Tank, welcher Typ ab Werk?
« Antwort #6 am: 27. November 2014, 19:34:04 »
datt war nix, schmeiß das Posting mal bitte raus... ;)

hab zwar 'ne Landi-Renzo, aber mit 45 Liter.
Dacia Sandero 1.4 MPI Ambiance Plus mit nachgerüsteter Landi-Renzo Gasanlage, EZ 07/2009

 



Atom Uhr
Kalender >

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dacianer-----dustercommunity-----sandero-forum-----