Sandero / Stepway > Car - HiFi

Radiotausch - Alt gegen Neu

(1/1)

Sandofan:

 

Heute habe ich mein Kenwood KDC-4051 ausgebaut und, wie die Eisenbahner sagen, „Z“ - gestellt bzw. zum Dienst im Gartenhaus abkommandiert.

Besorgt hatte ich es mir seinerzeit weil es über einen zusätzlichen USB-Anschluss verfügt.
Und den hatte ich wenn´s hoch kommt dreimal in Gebrauch. Ov
Zudem hatte mein Vorgängermodell zwar bedeutend weniger Einstellmöglichkeiten, aber dafür (oder deshalb) einen bedeutend besseren Klang. Ou

Mein altes Gerät hatte ich nicht mehr, aber ein zwar älteres, jedoch noch unbenutztes Modell, welches ich damals von Dieselix  zum Ausschlachten erworben hatte.

http://www.altesforum.de/car-hifi/steckverbindung-'radio-bedienteil'/msg117911/#msg117911

Gott sei Dank konnte ich mich nicht entschließen, ein völlig neues Gerät zu schrotten.

Kurz und gut, ich habe das neue alte eingebaut und nach Rücksetzung in den Werkszustand (ohne Bedienungsanleitung pröbeln geht selten gut) ließ es sich einwandfrei einstellen.

Klang wie erhofft! Of
Besonders angenehm, der Wechsel zwischen Subwoofer-“on“  und „off“ nur ein Tastendruck.
Beim ausgebauten, mit viel Schickimicki war das nicht so einfach, und schon gar nicht während der Fahrt möglich.

Fazit:  Weniger ist oft mehr.

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln