Autor Thema: ölmessstab k9k  (Gelesen 5249 mal)

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 715
ölmessstab k9k
« am: 24. April 2015, 23:10:07 »
freunde,

kann mir jemand sagen wo ich einen ölmesstab für meinen diesel (k9k) kriege und was das ding kostet?

dank

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1942
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: ölmessstab k9k
« Antwort #1 am: 24. April 2015, 23:14:07 »

Ist das der?

Gäste haben keinen Zugriff.

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 715
Re: ölmessstab k9k
« Antwort #2 am: 25. April 2015, 09:40:30 »
isser. herzlichen dank.  OO

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1942
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: ölmessstab k9k
« Antwort #3 am: 25. April 2015, 09:55:27 »
Gern geschehen! OO

Offline Willy

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 834
  • das meiste Auto/Euro
Re: ölmessstab k9k
« Antwort #4 am: 25. April 2015, 22:04:17 »
Kann man den verlieren, zerbrechen, unrettbar verbiegen oder anderweitig unbrauchbar machen ?

Weshalb braucht man da Ersatz ?

Ist ja nur aus Interesse; Nein - ist blanke Neugier.
Ich kann mir bloß  keinen plausiblen Grund vorstellen.

Oder ist das peinlich ?? (oder war's die Gattin ?)
Willy, der Sparsame

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1942
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: ölmessstab k9k
« Antwort #5 am: 26. April 2015, 15:09:11 »
Es gab schon Fälle, in denen der Peilstab abbrach und das abgebrochene Stück in der Ölwanne verschwand. Ov

Da kommt Freude auf. Pq

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 715
Re: ölmessstab k9k
« Antwort #6 am: 26. April 2015, 18:06:10 »
neee, der grund meiner frage ist noch viel lustiger.

wie schon im kapitel 'halbzeit' beschrieben hatte ich kürzlich mein dci bei meinem (pösjoo) händler zur wartung, reparatur und 5.jährige prüfung (HA bei euch). das resultat war prima.

auf der rechnung fand ich zu meinem erstaunen 'ölmesstab 50€'. nachfrage ergab, dass mein messtab 'gebrochen' war und deshalb ersetzt wurde. das habe ich bemängelt weil der messtab bei anlieferung SICHER ganz war. vermutlich haben die beim herausholen etwas  gebrochen. deren problem und nicht meins. vor allem war das NIE 50€ wert. zeigte sich dass davon der grösste teil expresslieferung war. wieder nicht mein thema. Ow

das habe ich also nicht bezahlt.

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1942
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: ölmessstab k9k
« Antwort #7 am: 26. April 2015, 18:33:32 »
neee, der grund meiner frage ist noch viel lustiger.

wie schon im kapitel 'halbzeit' beschrieben hatte ich kürzlich mein dci bei meinem (pösjoo) händler zur wartung, reparatur und 5.jährige prüfung (HA bei euch). das resultat war prima.

auf der rechnung fand ich zu meinem erstaunen 'ölmesstab 50€'. nachfrage ergab, dass mein messtab 'gebrochen' war und deshalb ersetzt wurde. das habe ich bemängelt weil der messtab bei anlieferung SICHER ganz war. vermutlich haben die beim herausholen etwas  gebrochen. deren problem und nicht meins. vor allem war das NIE 50€ wert. zeigte sich dass davon der grösste teil expresslieferung war. wieder nicht mein thema. Ow

das habe ich also nicht bezahlt.

  Richtig Heinz!  Pq

Diese Baschaken versuchen es doch immer wieder. ::)

Offline Willy

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 834
  • das meiste Auto/Euro
Re: ölmessstab k9k
« Antwort #8 am: 26. April 2015, 23:23:32 »
danke für die Antwort.
Das denkt man ja nicht , daß die vermeintlichen Echsperten (kein Schreibfehler) wirklich wie Urviecher (Echsen) mit den
feinen Teilen umgehen. Aber dann noch das eigene Unvermögen dem Kunden in Rechnung zu stellen ,
grenzt schon an chronische Kundenverachtung .  Das ist eigentlich ein Fall für die Gewerbeaufsicht oder mindestens
Die Handwerkerinnung . Die gibts in vielen Gegenden, aber nicht alle Betriebe sind Mitglied.

Bei soviel Professionalität und Kundenfreundlichkeit  - sollte man vielleicht auch die Qualität der Arbeiten insgesamt in Zweifel ziehen.

Trotzdem allzeit gute Fahrt.
Willy, der Sparsame

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 715
Re: ölmessstab k9k
« Antwort #9 am: 27. April 2015, 09:43:30 »
nein, der laden ist generell sehr freundlich und ich bin mit den arbeiten sehr zufrieden. ich gehe aber nur hin für arbeiten die ich nicht selber machen kann. zahnriemen, lenkgeometrie etc.

ich betrachte die sache als ausrutscher. das hätte der kundendienstmensch bemerken sollen.

gruss

 

Uhr Generator Weiter Zum

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----