Autor Thema: Warnung an Bahnübergängen  (Gelesen 729 mal)

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2357
  • Sandero 1 - ohne alles
Warnung an Bahnübergängen
« am: 30. Mai 2015, 06:34:42 »
Neu entwickeltes Licht soll Unfälle an Bahnübergangen verhindern

Etwa jeder vierte Unfall an einem Bahnübergang endet laut dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt tödlich.
Mit einem neuen Blitzlicht-System sollen Unfälle an unbeschränkten Bahnübergängen verhindert werden. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt
(DLR) hat die Technik entwickelt. Autofahrer werden durch das sogenannte „Peri-Light“ dazu animiert, nach links und rechts zu schauen, um so einen
herannahenden Zug rechtzeitig wahrzunehmen.

Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen


Das Blitzlicht ist neben den Gleisen, etwa 40 bis 60 Meter links und rechts vom Bahnübergang angeordnet. Passiert der Fahrer einen Sensor, der sich
etwa 60 bis 80 Meter vor dem Übergang befindet, wird Peri-Light ausgelöst. Das Licht pulsiert zehnmal im Wechsel weiß und pink. Zuerst links und
eine Sekunde später rechts. So soll es die instinktive Aufmerksamkeit des Verkehrsteilnehmers auf sich ziehen.

Bildquelle: DLR
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

 

Uhr Generator Weiter Zum

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----