Autor Thema: Restwertriesen  (Gelesen 4413 mal)

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Sandero 1 - ohne alles
Restwertriesen
« am: 11. November 2015, 11:51:09 »
Als Restwertriese und als Auto mit dem geringsten Wertverlust stellt sich natürlich wieder der Dacia-Sandero dar.    q>    Pq

Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1905
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: Restwertriesen
« Antwort #1 am: 11. November 2015, 17:22:55 »

Und zwar der 1,2 16V 75 PS.  :thanks: Of Of
Gib einem Hungrigen einen Fisch, und er ist für einen Tag satt. Zeig ihm, wie man angelt, und er pöbelt Dich an, dass er besseres zu tun hätte, als Schnüre ins Wasser hängen zu lassen

Offline Willy

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 828
  • das meiste Auto/Euro
Re: Restwertriesen
« Antwort #2 am: 11. November 2015, 18:17:16 »
Ich bin ja auch der Meinung und der festen Überzeugung, das der Sandero (und auch Stepway) ein sehr praktisches und
wirtschaftliches Fahrzeug ist.
Was ich aber dieser und auch deren derartigen  Aufstellungen nicht verstehe ist, daß hier (wie auch bei anderen)
ein voraussichtlicher Wert in der Zukunft (Händlerverkaufspreis 2019 (!!!)) als Maßstab angelegt wird,
der schon viel , sogar sehr viel  Glauben an die gleichförmige Entwicklung erfordert.

Kein seriöser Analyst wird sich, gerade im  hektischen Automarkt,  auf solche Prognosen wirklich verlassen.
Eingedenk der letzten Affären und der sich gerade beschleunigenden E-Auto Entwicklung, mitsamt den Unwägbarkeiten unverhersehbarer
politischer Entscheidungen, sind solche Zahlen schon ein "wenig" abenteuerlich.

Ich wär' ja wirklich mal gespannnt und interessiert - ob diese Experten die beschriebene Werte auch garantieren und ggf. den auftretenden realen Wertverlust dann ausgleichen.
Wer fragt da auch in 5 Jahren danach noch - und wer weiß das dann noch  ....

Ich behalte meinen jedenfalls....
Willy, der Sparsame

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1905
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: Restwertriesen
« Antwort #3 am: 11. November 2015, 22:08:59 »

 
Ich behalte meinen jedenfalls....

Ich auch. Noch genau 4,5 Jahre (falls ich das noch erlebe  ;D ) Ou
Gib einem Hungrigen einen Fisch, und er ist für einen Tag satt. Zeig ihm, wie man angelt, und er pöbelt Dich an, dass er besseres zu tun hätte, als Schnüre ins Wasser hängen zu lassen

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 696
Re: Restwertriesen
« Antwort #4 am: 12. November 2015, 13:33:04 »
generell dürfte der restwert unserer dacia's nach mehr als 5 jahren für den heutigen kauf ziemlich belanglos sein. ob's dann 2000 oder 3000 ist, ist doch piep egal? viel wichtiger ist, dass wir WÄHREND diesen 5 jahren nicht ein mehrfaches an reparaturen ausgeben müssen.
da spielt eine rolle, dass bei den 'billigautos' oft auch die teile, reifen etc, billig sind.

einer der ein 50mille auto kauft, weiss im voraus dass er viel geld verlocht. aber das hat er dann auch wohl.

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 696
Re: Restwertriesen
« Antwort #5 am: 09. Juni 2016, 19:52:06 »
auch heute wieder wie jedes jahr.  die welt : 'Ein Diesel-Porsche schlägt alle: Soviel ist Ihr Auto nach vier Jahren noch wert'

viele leute vergessen eines:  zum essen brauche wir euro's, und keine prozente.

 

Uhr Generator Weiter Zum

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----