Autor Thema: Oslo ab 2019 autofrei  (Gelesen 1611 mal)

Offline diesonja

  • Forumputze
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 695
Oslo ab 2019 autofrei
« am: 18. Januar 2016, 16:29:28 »
Die Innenstadt Oslos soll im Jahr 2019 vollständig für Kraftfahrzeuge gesperrt sein. Dies hat die neugewählte Regierung
der norwegischen Landeshauptstadt beschlossen. Durch die Beschränkung soll das Stadtleben angenehmer für Fußgänger
und Ladenbetreiber werden. Bis zur Umsetzung der Regelung, will der Staat überdies die städtischen Fahrradwege
um 60 Kilometer Strecke erweitert lassen.
In der Innenstadt der Metropole wohnen nur rund tausend Menschen. An Arbeitern verzeichnet der Bezirk derweil
90.000 Personen. Die damit einhergehende Belastung durch Kraftfahrzeuge soll gänzlich schon in den folgenden
Jahren wegfallen.
Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen

Um einen adäquaten Ersatz für den notwendigen Personenverkehr zu schaffen, sind Investitionen in Elektrofahrräder und
ein Ausbau des Radwegnetzes um 30 Kilometer geplant.

Bislang konnte die Regierung noch nicht alle betroffenen Parteien von ihrem Plan überzeugen. Die lokale Wirtschaft
äußerte insbesondere deswegen Bedenken, dass elf von Oslos 57 Shopping-Zentren innerhalb der geplanten
autofreien Zone liegen und womöglich schwerer erreichbar sein werden. Ebenfalls muss die norwegische
Stadtverwaltung Lösungen anbieten, die den Warentransport innerhalb der Stadt ermöglichen.
Sandy 1.4 - Bj.2010 - gebraucht erworben.  Cooooles Auto :-))

 



Atom Uhr
Kalender >

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----