Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Diesel / Re: Überarbeitete Dieselmotoren
« Letzter Beitrag von Willy am Gestern um 15:39:12 »
Das ist zwar sehr schön, aber schlecht für alle, die schon 2018 eine neuen Duster gekauft haben.
Die haben jetzt ein ziemlich neues Auto mit  bereits veralteter Abgastechnologie.

Wenn man damit nicht unbedingt in zukünftig  möglicherweise gesperrte Innenstadtbereiche fahren muß - ist alles in Butter.

Renault hat auch einiges in Richtung "Elektrifizierung"  angekündigt.
Wird aber wahrscheinlich vorerst nur die Kernmarke "Renault" betreffen.
Na - warten wir mal den Winter ab.....
2
Diesel / Überarbeitete Dieselmotoren
« Letzter Beitrag von altamm am 19. Juli 2018, 06:55:44 »
Dacia bietet im neuen Duster zwei überarbeitete Dieselmotoren an. Nachgebessert hat die Marke vor allem bei der Abgasnachbehandlung. Als erstes Modell
von Renault und Dacia bekommen die beiden Selbstzünder einen SCR-Kat und erfüllen damit die Abgasnorm Euro 6d-TEMP.

Wie andere Marken auch verzichtet Dacia auf eine Homologation der ab September 2018 verbindlichen Abgasnorm Euro 6c. Die Grenzwerte von Euro 6c und
6d-TEMP sind ohnehin identisch. In der ab September 2019 verbindlichen Euro 6d-TEMP kommt nur ein Test auf der Straße hinzu. Weitere Modelle von Renault
und Dacia dürften rasch folgen, denn die aktuellen technischen Daten weisen alle mit der Abgasnorm Euro 6b aus.
( Die ECE-Homologation ist ein überstaatliches System für die Zulassung von Fahrzeugen und Fahrzeugteilen. )

Die weiteren Informationen zu den überarbeiteten Motoren sind spärlich: Es bleibt bei 1461 cm³ Hubraum. Neu ist ein wassergekühlter Ladeluftkühler und ein
auf bis zu 2000 bar erhöhter Einspritzdruck. Um diesen Wert einzuordnen: Die höchsten Einspritzdrücke in Dieselmotoren liegen aktuell bei etwa 2700 bar.
Dacia bietet den Diesel mit 116 und 95 PS an – der Basisdiesel leistet damit 5 PS mehr und bietet mit 230 nun auch 30 Nm mehr Drehmoment. Die stärkere
Ausführung bietet 7 PS mehr als bisher.

Verbrauchsangaben oder Fahrleistungen gibt es noch nicht – mit einer Ausnahme. Im Standardsprint soll der Duster eine ganze Sekunde schneller sein.
Da sich an den Leistungswerten kaum etwas verändert hat, dürfte diese Verbesserung vor allem dem anders übersetzten Getriebe zuzuschreiben sein.
Vermutlich lag vorher ein Schaltvorgang mehr auf dem Weg zwischen Stand und 100 km/h.
3
Allgemeine News / Re: Elektroroller
« Letzter Beitrag von Mondeo214 am 14. Juli 2018, 13:05:51 »
Sieht echt gut aus,Dein neuer Roller-viel Spaß damit :thanks:
4
Allgemeine News / Re: Elektroroller
« Letzter Beitrag von Mebus am 13. Juli 2018, 10:03:54 »
Hi, herzlichen Glückwunsch zum neuen

Im Schnell-Check:

https://www.real.de/markt/eroller/

Ecomobility Green World S.L.

+ Rekuperation
+ Scheibenbremsen
+ 2 Jahre Garantie
+ 3 Jahre Akku
+ Gewicht > 80 kg
+ Zul. Gesamtgewicht
+ gewicht Akku
+ Ladezeit Akku
+ Akku herausnehmbar
+ Steigfähigkeit
+ TFL
+ Motorleistung
- Motor QS - NIU Bosch
- Akku unter Sitz (Schwerpunkt) - NIU Akku unter der Trittfläche
- Händlernetz auf Anforderung
5
Allgemeine News / Re: Elektroroller
« Letzter Beitrag von Mebus am 13. Juli 2018, 09:46:36 »
Hi, herzlichen Glückwunsch zum neuen...

Noch ist er nicht da ;)

> https://www.real.de/markt/eroller/

Die technischen Daten erinnern an den NIU.
Persönlich würde ich nur bei einem Zweiradhändler vor Ort kaufen, Kontrolle der Lieferung und allfällige Justierung, Ansprechpartner, Inspektionen etc.

> Das ist das richtige Fahrzeug um ohne Gedöns durch Frankfurt zu kommen.

Ja, aber...
FFM / Oder ist schon wieder eine andere Nummer wie das Dorfleben hier.
Hier drückt der Sheriff schon mal ein Auge zu wenn man mit reduzierter Geschwindigkeit den Radweg benutzt.
In FFM ist ein Radweg so selten wie ein ehrlicher Politiker d.h. du musst auf die Strasse und bist auf die Rücksichtnahme der anderen angewiesen.

> Und ..... unabhängig von Spitzenbelegungszeiten des Parkhauses.
> Endlich losfahren wann es mir passt und trotzdem bei Rückkehr einen Parkplatz vorfinden.[/quote]

Genau das sind die vorteile...

> Ich werde das ins Auge fassen.

Übersetzung ins Umgangssprachliche = Haben will :)
6
Allgemeine News / Re: Elektroroller
« Letzter Beitrag von Sandofan am 13. Juli 2018, 09:13:29 »
Hi, herzlichen Glückwunsch zum neuen, leisen und umweltfreundlichen Gerät. :thanks:

Ich bin letzte Woche in einem Prospekt auf diese E-Roller aufmerksam geworden.

https://www.real.de/markt/eroller/

Nicht das ich mir die gleich kaufen wollte, aber mein Interesse ist geweckt.
Das ist das richtige Fahrzeug um ohne Gedöns durch Frankfurt zu kommen.
Und ..... unabhängig von Spitzenbelegungszeiten des Parkhauses.
Endlich losfahren wann es mir passt und trotzdem bei Rückkehr einen Parkplatz vorfinden.

Ich werde das ins Auge fassen. ;)
 
7
Allgemeine News / Re: Elektroroller
« Letzter Beitrag von Mebus am 13. Juli 2018, 08:21:53 »
@altamm
@Sondi

merci, aber gutes aussehen liegt natürlich immer im Auge des Betrachters.

Allerdings gebe ich gerne zu dass die Optik auch ein Argument war.

Zudem ist mir klar das der Friedhof ein "All Inclusive" Aufenthaltsort ist, Geld braucht man dort nicht, also weg damit  Ou

Ich werde berichten ob der NIU hält was er verspricht.

Ausgehend von 50 km per Ladung und 500 Ladezyklen des Akkupacks, ergibt das ca. 25.000 km Laufleistung.
Bei wöchentlich 100 km und 35 Wochen Nutzung p.a. sollte das gerät 7 Jahre halten.
Ausgehend von 5 Jahren Nutzung ist noch etwas Reserve da.

Hendrik in froher Erwartung Oj
8
Allgemeine News / Re: Elektroroller
« Letzter Beitrag von Mebus am 13. Juli 2018, 08:07:11 »
...Das ist die Zukunft....

Ich befürchte dass du recht hast. Aber die wenigsten werden sich über die Konsequenzen im klaren sein.
Der Strom muss ja irgendwo herkommen...

> Beste Wünsche und bitte vorsichtig in Betrieb setzen. Elektrobeschleunigung ist  meist stärker als gewohnt.[/quote]

Ja, erst einmal in Fahrstufe 1 starten :)
Von vorteil ist es natürlich wenn man schon einmal auf zwei Rädern unterwegs war.

> Ich habe bloß keinen Stauraum gefunden - wo die Brötchen reinpassen.....[/quote]

Unter der Sitzbank ist Platz für dem Helm und vorne gibt es einen ausklappbaren Haken für Taschen  Oc

Was mich allerdings wirklich irritiert hat ist, dass es in der Bedienungsanleitung keine Erklärung der beiden Bremszüge gibt.
Man sollte schon wissen welcher ist für das Vorder- und welcher ist für das Hinterrad!

https://download.niucache.com/manual/de/N_Manual_de_V1.2.
9
Allgemeine News / Re: Elektroroller
« Letzter Beitrag von altamm am 13. Juli 2018, 07:45:30 »
Sieht toll aus das Teil und elektrisch ist es auch.  :thanks:   Wir sind sehr auf Deine Erfahrungen damit gespannt.
10
Verkehr / Re: bedeutung überholverbotstafel
« Letzter Beitrag von Sondi am 12. Juli 2018, 20:59:45 »
Solche Beiträge frischen die Regeln der STVO auf - super !
Ich vermisse sehr die Sendung "Der 7. Sinn" - musste wohl der Werbung weichen ?
Seiten: [1] 2 3 ... 10


Atom Uhr
Kalender >

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----