Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Begrüßung / Re: Bin die Neue
« Letzter Beitrag von clausnrw am 10. Oktober 2018, 22:05:21 »
Herzlich Willkommen, Leuchtturm
22
Begrüßung / Re: Bin die Neue
« Letzter Beitrag von rolly22 am 10. Oktober 2018, 22:02:21 »
Na dann sach´ ich ma´: Herzlich willkommen...  OO
23
Allgemeine News / Re: Dacia Auslieferungsstopp wegen Airbag
« Letzter Beitrag von Leuchtturm am 10. Oktober 2018, 21:33:53 »
Hallo Linksgewinde!

hast du mittlerweile deinen Sandero ausgelierfert bekommen?

Ich hätte meinen eigentlich am 19.09.abholen können. Das Auto steht beim Autohändler. Am Tag der Auslieferung rief mir mein AH und meinte,das es einen Auslieferungsstop gibt.

Es liegt an der Hupe bzw.Airbag. Ein neues Teil,welches aus Frankreich letzten Freitag zum AH geliefert worden ist, brachte keinen "Erfolg". Man sagte mir
nun das ein neues Teil entwickelt werden muss!!!

Und ich mein Auto etwa Ende November bekomme.

Hat jemand von euch auch gerade die gleichen Probleme?

24
Begrüßung / Bin die Neue
« Letzter Beitrag von Leuchtturm am 10. Oktober 2018, 21:22:01 »
Hallo zusammen!

Bin, hoffentlich bald, Besitzerin eines Sandero`s Celebration. Betrete mit Dacia Neuland  ;) und bekomme hier sicher einige Tipps!

Schönen Abend noch!

Leuchtturm
25
Allgemeine News / Re: Elektroroller
« Letzter Beitrag von Sandofranz am 10. Oktober 2018, 13:14:12 »
Ein sehr interessanter Userbeitrag, gerade im städtischen Bereich ist so ein E-Fahrzeug interessant!

Somit ergänze ich diesen Thread und stelle unser neues "Stadtfahrzeug" vor:

Es handelt sich um einen "E-Dreirad-Scooter" der in Österreich gesetzlich als ganz normales E-Bike eingestuft ist.
Wen es interessiert wie das Ding ausschaut...hier die Homepage des Lieferanten:

http://e-techbike.at 

Man findet diese Scooter unter der Bezeichnung "E 15" und "E 18" auf der Homepage mit Fotos und allen technischen Daten + Preise bei der Rubrik "Specialfahrzeuge".
Wir haben das Modell "E 18" (Zweisitzer) gekauft und verwenden es seit ca. einem Jahr im Stadtbereich ohne jedes Problem.
Wie gesagt, bei uns ist das ein E-Fahrrad, wir können es somit auf normalen Straßen, auf allen Radwegen und wo es für Radfahrer erlaubt ist auch in der
Fußgängerzone verwenden.
Keine Steuer + keine Versicherungspflicht + kein Licht am Tag + keine Helmpflicht...weil das für Radfahrer nicht vorgeschrieben ist. Radfahrerhelme verwenden
wir natürlich aus eigenem Sicherheitsinteresse.
Wir haben genau diese Scooter schon vor Jahren in Teneriffa als Leihfahrzeuge gesehen. Dort kann man damit sogar in Geschäfte und Hotellobbys fahren,
viele Hotels haben sogar einen eigenen Raum in dem die geliehenen Fahrzeuge der Hotelgäste über Nacht geparkt und nachgeladen werden können...

Da meine Gattin leider arge Probleme mit der Wirbelsäule hat finden wir unseren Scooter ideal:
Wir können damit vor fast allen Geschäften und Cafe´s, bei unserer Bank, bei den Ärzten usw. beim Radständer oder am Gehsteig parken, für Räder ist das möglich!
Somit ist der Scooter für uns unverzichtbar geworden, wir wollen ihn nicht mehr missen...weil er für uns städtische Mobilität und somit mehr Lebensqualität bietet.
Speziell meine Frau kann dadurch wieder mit vergleichsweise geringer Anstrengung am Stadtleben teilnehmen...und das ist unbezahlbar!

26
Diesel / Re: Dieselfahrverbote ab 31. Mai
« Letzter Beitrag von heinz am 09. Oktober 2018, 19:57:23 »
jetzt kommt die nächste deutsche provinzstadt dran. und das ist sicher nicht die letzte.
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/diesel-fahrverbote-in-berlin-die-wichtigsten-fragen-und-antworten-a-1232400.html

kann mir jemand erklären, warum sich die politik gegen blaue plaketten wehrt?

wie sollen solche verbote dann sonst durchgesetzt werden? alle diesel stoppen und fahrzeugschein kontrollieren? da kann ich nur lachen.  Ow Ow
27
Allgemeine News / Re: Elektroroller
« Letzter Beitrag von Mebus am 09. Oktober 2018, 09:39:46 »
Vespa Elettrica kostet rund 6.400 Euro

Zitat: Piaggio hat den Verkauf des Elektrorollers Vespa Elettrica gestartet, doch obwohl das Fahrzeug nur 100 km weit fährt und maximal auf 45 km/h
          beschleunigt, ist es viel zu teuer.


Dieser erste Absatz des Artikels hat mich schwer ans Grübeln gebracht, da er für mich keinen Sinn macht ;)

https://www.golem.de/news/elektroroller-vespa-elettrica-kostet-rund-6-400-euro-1810-137002.html
28
Tellerrand / Re: STANDHEIZUNG im Oktober ohne MwSt
« Letzter Beitrag von altamm am 09. Oktober 2018, 08:26:58 »
29
Tellerrand / STANDHEIZUNG im Oktober ohne MwSt
« Letzter Beitrag von clausnrw am 08. Oktober 2018, 17:51:56 »
Könnte ja sein,
dass jemand von Euch mit dem Gedanken spielt, seinem Sandero eine Standheizung zu verpassen.

Mein Kuga ist seit heute morgen beim Bos.h-Dienst und bekommt eine Eberspächer Standheizung

inklusive Motorvorwärmung und Fernbedienung (1000m Reichweite) montiert.

Das ganze dauert etwa 3 Werktage.

Wie gesagt, zur Zeit läuft von Eberspächer eine Aktion wo man die MwSt spart.

Bei so einer Anschaffung sind das schon paar Hunderter.

LG
Claus
30
Alle Marken / Re: der reichweitenverlängerer
« Letzter Beitrag von altamm am 08. Oktober 2018, 09:15:21 »
Ist doch klar, Elektromotoren brauchen keinen Auspuff.   ;D
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10


Atom Uhr
Kalender >

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----