Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
Begrüßung / Ich sage mal,Moin
« Letzter Beitrag von Hiab185 am 16. Oktober 2017, 20:36:57 »
Ich will mich mal kurz, vorstellen.
Meine Name ist Jörg,und komme aus dem Norden,Nähe Kiel.
Nun im hohen Alter von ,mitte 50 wechsele ich nochmals die Automarke.Als eingefleischter Ford Fahrer haben wir uns das nicht leicht gemacht.
Und seid 14 Tagen sind wir nun Besitzer eines Steppway 2 Tce 90 mit 3Zyl.Motor.Wir sind überrascht wie geräumig ,der kleine ist,und ach das Motörchen ist Recht spritzig.Wenn fragen sind nur zu,hoffe auf gute Nachbarschaft.
Gruss von der Ostseeküste.....
12
Begrüßung / Re: Hallo !
« Letzter Beitrag von Mondeo214 am 15. Oktober 2017, 08:15:25 »
Herzlich willkommen Oh
13
Begrüßung / Re: Hallo !
« Letzter Beitrag von altamm am 15. Oktober 2017, 06:54:17 »
Schön daß Du zu uns gefunden hast.   Oh
14
Begrüßung / Re: Hallo !
« Letzter Beitrag von hallsa am 14. Oktober 2017, 23:37:54 »
Hallo und herzlich willkommen hier im Forum.
15
Kauf-Empfehlungen / mein geliebter Ladekantenschutz
« Letzter Beitrag von rainersz am 14. Oktober 2017, 20:29:50 »
als mein stepway vor mir stand, da war ich sehr begeistert - aber eins hat mich sofort gestört: der nicht gerade kleine ladekantenschutz in schönstem lack mit bester verkratz-option.
meine lösung: ein passgenauer und in wenigen minuten montierter schutz aus kunststoff - sieht aus wie serie und funzt perfekt.
wen es interessiert: bildchen unten
16
Begrüßung / Hallo !
« Letzter Beitrag von FK Dusty am 14. Oktober 2017, 13:07:18 »
Hallo an alle . Ich heisse Frank und fahre einen Dacia Duster 1,5 dCi Laureate mit 90 PS , den ich im Juni 2012 neu gekauft habe . Jetzt interessiere ich mich für einen Sandero Stepway 0,9 TCe Celebration . Werde mich hier mal informieren . Ach ja , ich bin 54 Jahre alt
17
Die Marke Dacia / Re: der dumping diesel
« Letzter Beitrag von Sandofranz am 10. Oktober 2017, 17:57:29 »
Danke...ist doch interessant einmal in die Vergangenheit zu schauen!
Wir wissen ganz genau warum wir Dacias fahren...!
18
Die Marke Dacia / der dumping diesel
« Letzter Beitrag von heinz am 10. Oktober 2017, 11:02:12 »
http://www.focus.de/auto/fahrberichte/tid-6001/fahrbericht-dacia-logan-diesel_aid_58732.html

autotest aus 2006. alles stimmt. und welchen erfolg es wurde!! das glaubte damals keiner. OO OO
19
Kauf-Empfehlungen / Aldi-Angebote Montag, 9.10.17
« Letzter Beitrag von diesonja am 09. Oktober 2017, 18:27:33 »
Ab heute bietet Aldi-Süd Autozubehör an. Der Scheibenenteiser hat uns schon oft sehr geholfen.   :)

https://www.aldi-sued.de/de/angebote/angebote-von-montag-9-oktober/
20
Die Marke Dacia / Re: die vierte generation?
« Letzter Beitrag von rainersz am 08. Oktober 2017, 21:38:14 »
E ist eine eventuelle Option mit vielen Fragezeichen...

Es gibt natürlich schon heute Verwendungen für E-Fahrzeuge die nahezu ein Optimum darstellen:

1.) Wir haben in Graz rund 300.000 Einwohner, da ist permanent Bedarf an Hauskrankenpflege.
Die Pflegehelferinnen sind mit E-Autos im Stadtgebiet (incl. Randbezirke) unterwegs und fahren durchschnittlich 50-70 Kilometer pro Tag.
In der Früh holen sie die Autos "geladen" vom Stellplatz ab, am Abend kommen sie zurück und werden in der Nacht nachgeladen.
Das funktioniert perfekt, E-Autos sind für diesen Zweck sehr gut geeignet!

2.) Meine Frau und ich waren mehrmals in Teneriffa. Wer schon dort gewesen ist kennt sicher diese unzähligen lustigen  "E-Dreirad-Scooter" die man sich ausborgen kann.
Damit kann man auf allen Straßen + Gehsteigen + Strandpromenaden + Geschäftsstraßen fahren. Jedes Hotel in Teneriffa hat einen speziellen Raum im Bereich der Rezeption, dort können die Scooter und E-Rollstühle geparkt und nachgeladen werden...klappt optimal!
Nun hat meine Frau große gesundheitliche Probleme beim Gehen, da ist der Scooter ein Segen, weil wir damit (Zweisitzer!) in Fußgängerbereichen herumfahren können.
Und genau so einen Dreirad E-Scooter haben wir hier in Graz vor einigen Monaten für uns gekauft.
Er zählt "gesetzlich" als E-Bike, wir können alle Straßen und Radwege benützen, Graz ist ja eine Radlerstadt mit sehr vielen Radwegen. Und meine Frau ist glücklich weil sie das Stadtleben wieder genießen kann.
Auch da ist E-Mobilität optimal...Reichweite des Scooters 50-60 Kilometer...Max. Speed 25 Km./h...sehr preiswert ist der Scooter auch...und man fällt in der Stadt damit genau so auf als wenn man auf einem rosa Elefanten reiten würde! Täglich werden wir gefragt wo es diese Scooter (Ein- oder Zweisitzer) gibt. 

Also...wo es passt ist E-Mobilität wunderbar...und das schon heute!
Liebe Grüße aus der Steiermark!
Die Zukunft wird zeigen was da möglich ist...und was nicht!
sehr richtig - aber es passt halt nur für bestimmte bereiche - kurzstrecken, innerorts usw.
nicht zukunftsträchtig sind ganz bestimmt e - autos mit 400, 500 oder sogar 700 ps...
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10


Atom Uhr
Kalender >

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dacianer-----dustercommunity-----sandero-forum-----