Neueste Beiträge

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
91
Die Marke Dacia / Dacia Duster oder Renault Koleos?
« Letzter Beitrag von helmut_grüner am 17. Mai 2017, 11:25:28 »
Ein freundliches Hallo in die Runde!

Ich bin relativ neu und hoffe, dass meine Frage hier richtig positioniert ist - wenn nicht, bitte ich um Nachsicht.

Ich überlege, mir Anfang/Mitte nächsten Jahres tatsächlich mal ein neues Auto anzuschaffen. Da ich nun jahrelanger Gebrauchtwagen-Fahrer war, will ich nun mal was ganz neues ausprobieren und mich an einen Neuwagen rantasten (aus verschiedenen Gründen).

Es soll etwas Größeres werden. Nach längerer Recherche bin ich nun auf diese beiden Modelle gestoßen: Dacia Duster Prestige und Renault Koleos, der im Juni 2017 rauskommen soll. Schön beim Dacia ist unzweifelhaft der Preis, der als Benziner irgendwo bei 16.000-18.000 liegen soll.  Der Renault Koleos soll mit rund 39.000 zu Buche schlagen.

Ausstattungstechnisch ist mir eigentlich nur eine verlässliche Einparkhilfe wichtig, da ich mich nicht mehr so gut umdrehen kann. Der Renault verfügt über einen Toter-Winkel-Warner, 360-Grad-Einparkhilfe und Rückfahrkamera, was natürlich toll ist. Der Dacia vefügt wohl "nur" über eine akustische Einparkhilfe.

Da ich nicht der Profi bin, würden mich Eure Meinungen besonders interessieren. Wür welchen würdet ihr Euch entscheiden und warum? Habt ihr bereits Erfahrungen gemacht? Freu mich über Ratschläge aller Art und bin sehr gespannt!!
92
Nützliche Apps, Programme und Webseiten / Re: Notrufstecker ruft Hilfe
« Letzter Beitrag von Mondeo214 am 17. Mai 2017, 10:27:42 »
Die App gibt es für beide Varianten
93
Nützliche Apps, Programme und Webseiten / Re: Notrufstecker ruft Hilfe
« Letzter Beitrag von helmut_grüner am 17. Mai 2017, 09:38:41 »
Ist die Notrufstecker-App für Android, für iOS oder für beides geeignet? Ich habe ein älteres Android-Handy und bin unsicher, ob die App damit noch kompatibel ist.
94
Allgemeine News / Re: das waren noch zeiten
« Letzter Beitrag von altamm am 17. Mai 2017, 08:26:03 »
Dabei handelte es sich bestimmt um ein Museum.   Prx
95
Allgemeine News / das waren noch zeiten
« Letzter Beitrag von heinz am 17. Mai 2017, 08:12:18 »
gestern fuhr ich mit dem motorrad beim schönsten wetter durch süd-tirol.

an einer kleinen strasse traf ich eine lustige tafel an einem haus: 'mittagessen 600 lire / 5 dm'

das waren noch zeiten  ;D ;D
96
Die Marke Dacia / Wertmeister 2017
« Letzter Beitrag von altamm am 17. Mai 2017, 08:06:43 »
Auch in diesem Jahr bleibt der Sandero das Auto mit dem geringsten Wertverlust.   Pq   Dies schlägt sich freilich beim Wiederverkauf nieder.

Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
97
Duster, Logan, Lodgy und Dokker / Teures Plastik
« Letzter Beitrag von altamm am 16. Mai 2017, 08:40:31 »
Dacia hat den Preis für den Logan MCV Stepway bekannt gegeben. Der Nutzwert-Kombi kostet deutlich mehr als das Basis-Modell. Doch es gibt auch
mehr als nur Offroad-Optik.

Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen


Dacia baut ein wenig Plastik an den Logan MCV, nennt ihn Stepway und verlangt dafür mindestens 12.200 Euro. Im Vergleich zur Logan-Basis,
die Dacia für 7.990 Euro als "Deutschlands günstigsten Kombi" bewirbt, ein üppiger Aufpreis. Doch es gibt mehr dafür als eine rustikale Optik.
Der Logan MCV Stepway rollt immer in der Celebration-Ausstattung zum Kunden. Die Serienausstattung umfasst unter anderem Klimaanlage,
Einparkhilfe und Navigationssystem mit Touchscreen. Außerdem gibt es innen zusätzliche Zierelemente aus Chrom und farbigem Kunststoff.

Zwei Motoren stehen zur Wahl, ein Benziner und ein Diesel, beide leisten 90 PS. Der Benziner holt die Kraft aus einem Dreizylinder-Benziner mit
0,9 Litern Hubraum. Der Selbstzünder verfügt über vier Zylinder und 1,5 Liter Hubraum. Beide Modelle sollen eine Höchstgeschwindigkeit von
170 km/h erreichen. Den Verbrauch gibt Dacia mit 5,1 Litern (Benziner) 3,9 Litern an (Diesel).
98
Nützliche Apps, Programme und Webseiten / Re: Notrufstecker ruft Hilfe
« Letzter Beitrag von Mondeo214 am 15. Mai 2017, 12:28:53 »
Nein,das reicht nicht,der Stecker verbindet sich mit einer App die auch deinen Standort zum Unfallzeitpunkt automatisch sendet damit die Rettungskräfte dich auch finden wenn du selbst nicht mehr in der Lage bist zu telefonieren-also quasi Ortung.

Du kannst die App auch manuell nutzen,zb bei einer Panne oder um Hilfe für jemand anderen zu rufen.

Wir sind bisher 100%ig zufrieden damit.
99
Nützliche Apps, Programme und Webseiten / Re: Notrufstecker ruft Hilfe
« Letzter Beitrag von STEPKAY am 15. Mai 2017, 10:22:45 »
Wir nutzen im Auto kein Smartphone sondern besitzen lediglich eine
Freisprechanlage bei der sich unser Handy jedes mal automatisch
anmeldet sobald wir es in einer Tasche mit ins Auto nehmen.
Reicht dieser Status aus, um einen Notrufstecker setzen zu können ?
Weiß jemand Bescheid ?
100
Allgemeine News / Re: Für 22 Euro in 4,5 Stunden nach Berlin
« Letzter Beitrag von altamm am 13. Mai 2017, 08:18:17 »
Dat hat nich lang gedauert...   :-X
Seiten: 1 ... 8 9 [10]


Atom Uhr
Kalender >

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dacianer-----dustercommunity-----sandero-forum-----