Sandero-Freunde.de - Die Dacia Sandero Stepway Plattform

Allgemein => Verkehr => Thema gestartet von: diesonja am 22. Juli 2014, 19:55:56

Titel: Verkehrszeichen
Beitrag von: diesonja am 22. Juli 2014, 19:55:56
Spontan, ohne nachzusehen; Was bedeuten diese neuen Verkehrszeichen ?


1) Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
 2) Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
 3) Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen


Gäste haben keinen Zugriff.
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: Sondi am 22. Juli 2014, 21:24:03
Kleine Verkehrsschulung kann nicht schaden  :police:
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: heinz am 22. Juli 2014, 22:57:27
spontan:

links: es kann glatt werden. rutschgefahr
mitte: ende des friedhofs
recht: ende des umkehrverbots
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: steppy am 23. Juli 2014, 08:38:47
links: Warnhinweis auf Amphbien, die die Straßen queren können

mitte: Ende Umfahrungsempfehlung

rechts: Ende einer Umleitungsstrecke
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: Gerald am 29. Juli 2014, 08:29:04
Ich hab da auch was:
Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
   
Also Rolator immer schön am Strassenrand stehen lassen!

Das hier ist kein Fake!
Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen

leider werden hierzulande die dafür verantwortlichen Bürokraten ja nicht zur Rechenschaft gezogen!
Aber vielleicht ist der Verantwortliche Beamte ja nach Rumänien ausgewandert, wo man dann wegen Ihm DIESES Schild
Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen

aufgestellt hat - wer weiß?
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: Sandofranz am 29. Juli 2014, 12:37:10
 Ov  "Mit Besoffenen ist zu rechnen..."?

Übrigens...Das "Schulschild" ist schon ein Hammer, Sachen gibt´s, da kann ich nur hoffen dass niemand den "100-er" ausnützt!
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: 10075 am 29. Juli 2014, 20:40:58
Na ja, wundern und Kopfschütteln ist das Eine. Aber warum nehmen sich die Eltern der Schüler dieser Schule den tiefschlafenden Verantwortlichen für diese Sauerei nicht zur Brust?

10075
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: Basstom am 30. Juli 2014, 15:00:56
Augen auf: Über dem Bild steht doch ganz klar, dass es sich um einen Fake handelt. Oder habe ich jetzt etwas übersehen, bzw. nicht richtig geschnallt?
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: diesonja am 30. Juli 2014, 16:07:50
Augen auf: Über dem Bild steht doch ganz klar, dass es sich um einen Fake handelt. Oder habe ich jetzt etwas übersehen, bzw. nicht richtig geschnallt?

Recht so. Das Schulbid ist ein Fake. Hab nach dem Bild gesucht; im Original ist zu erkennen, daß 2 Schilder übereinanderliegen. Das Zweite
würde nachträglich über das Erste kopiert. Zur Erklärung: Mein Bildschirm löst HD auf, so sind manche "Photoshop-Fakes" direkt zu erkennen.
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: Willy am 01. August 2014, 20:42:37
In Ägypten gibt's unter anderem extra beleuchtete Verkehrszeichen.
Ist bei Nacht oder Sandsturm wirklich sehr hilfreich.
Vielleicht kann man in Old Germany  auch mal was mit LED's oder neueren OLED machen.
so wie hier z.B. 
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: altamm am 02. August 2014, 06:29:58
Interessante Idee, kostet leider einiges, da müßte die Maut noch höher ausfallen.  Ou
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: Willy am 02. August 2014, 21:07:57
Wieso Maut ?  Das kommt aus dem Bildungsetat - damit es die lieben Kleinen leichter haben.

Maut, Maut - für LKW wird sie demnächst billiger und die andere NichtMaut (heißt ja schließlich Infrastrukturabgabe)
wird sich wohl kaum selber tragen.

Dabei fällt mir noch ein - Infrastrukturabgabe - das bedeutet ja dann anschließen auch eine Sonderabgabe auf Telefonnutzung, Wasserentnahme,
Stromverbrauch, ÖPNV-Nutzung u.v.a.m.  ; gehört ja schließlich alles zur Infrastruktur.

Herrlich wie die Einnahmen demnächst sprudeln werden.
Und das ganze damit bald Bunderwehrkindergärten und -Frauenruheräume in Kriseneinsatzgebieten gebaut und verteidigt werden können.


Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: Willy am 21. Januar 2015, 21:24:28
Hier mal ein schönes Beispiel für den kreativen Umgang mit Verkehrsschildern.
In der Nähe von Pirna (Sachsen) wurde ein merkwürdiges Schild gesichtet ....
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: altamm am 20. Juni 2018, 06:22:20
       Spontan - Wie verhält man sich bei diesem Verkehrszeichen ?

Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen


Gäste haben keinen Zugriff.
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: heinz am 20. Juni 2018, 08:47:21
vom gas
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: Mondeo214 am 20. Juni 2018, 10:01:28
Gas weg und langsam weiterfahren
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: altamm am 21. Juni 2018, 07:07:02
Richtig, dies ist ein allgemeines Gefahrzeichen (105-10) und bedeutet Doppelkurve (zunächst links).
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: altamm am 21. Juni 2018, 07:14:02
Machen wir weiter, gelernt ist gelernt.   Pq

Auf was muß man sich bei diesem Schild einstellen ?

Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen


Gäste haben keinen Zugriff.
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: heinz am 21. Juni 2018, 09:17:45
gegenverkehr. bleib auf deiner strassenhälfte, AUCH IN DEN KURVEN.

auf offener strasse treffen wir diese tafel oft an, da wo optisch einweg 2-bahn sein könnte. in den bergen oft vor (schmale) tunnel.
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: altamm am 22. Juni 2018, 06:59:13
Richtig heinz, hab zum Schluß noch was Schönes:

     Spontan, worin besteht der Unterschied ?

Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen
               Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen


Gäste haben keinen Zugriff.
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: heinz am 22. Juni 2018, 07:58:05
die linke ist eine gültige tafel. die rechte nicht. der strich gehört nicht drin.
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: heinz am 22. Juni 2018, 08:02:20
kleine korrektur. die rechte tafel ist eine deutsche tafel aber keine internationale. gemeinsamer weg.
in ch gillt sie nicht.
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: STEPKAY am 22. Juni 2018, 12:57:31
Man versucht die Abkürzung zu nehmen !!
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: rainersz am 22. Juni 2018, 20:34:52
1.  krötenschlucken verboten
2. himmelfahrt ist vorbei
3 laß dir kein x für ein u vormachen
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: altamm am 23. Juni 2018, 07:21:42
Stimmt, das dachte ich auch, als ich diese Zeichen zum ersten Mal erklärt bekam. Kein Fußgänger oder Nur-radfahrer kennt diese Zeichen. So detaillierte

Wegbeschreibungen gibt es nur hier bei uns. Meine Frage wäre, wem nützt diese genaue Einteilung ?
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: Willy am 24. Juni 2018, 10:55:55
Die Zeichen gehören abgechafft, da sich eh' niemand daran hält  und nur manchmal werden die Radfahrer abkassiert.
Leider kann es im Extremfall für Führerscheinbesitzer weitere Folgen haben.
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: altamm am 14. August 2018, 07:23:17
Mal schauen ..  Spontan, was bedeutet dieses Schild ?

        Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen


Gäste haben keinen Zugriff.
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: Willy am 18. August 2018, 17:45:35
Soweit ich weiß - wird damit ein Parkplatz für Wanderer, Pilzsucher und Krötenstecker kenntlich gemacht.
Findet man zuweilen an Waldgebieten. Die Parkplätze sind zumeist ziemlich naturbelassen und haben meist keine gekennzeichnete
Aufstellordnung.  Das Schild markiert zudem die Einfahrt zum Parkplatz.

Ich hoffe das stimmt alles.
Titel: Re: Verkehrszeichen
Beitrag von: altamm am 19. August 2018, 07:41:07
Deine Antwort ist richtig Willy.   :thanks:   Ich wußte nicht, daß es ein solches Schild überhaupt gibt.   -::