Sandero-Freunde.de - Die Dacia Sandero Stepway Plattform

Sandero / Stepway => Zubehör => Thema gestartet von: rainersz am 12. Juni 2017, 14:12:44

Titel: Windabweiser - sinnvoll oder nicht ?
Beitrag von: rainersz am 12. Juni 2017, 14:12:44
beim Stöbern nach Zubehör für den Neuen stolpere ich immer wieder über Windabweiser für die Seitenfenster in diversen Farben und Formen.

Bislang habe ich aber eher das Gefühl, daß sowas überflüssig ist; für mich zieht es jedenfalls allenfalls sehr dezent. Os

Aussrdem kann jedes Anbauteil spätestens in der Waschstraße "Freude" bereiten, wenn es sich dejkorativ selbständig macht.

Hat jemand mit diesen Dingern - vielleicht sogar gute - Erfahrungen ?
Titel: Re: Windabweiser - sinnvoll oder nicht ?
Beitrag von: Sandofan am 12. Juni 2017, 15:02:07
Wenn, dann würde ich zu ClimAir raten.
Sind etwas teurer, aber Super-Qualität und ABE

Im "alten Forum" steht noch mehr zu diesem Thema.
http://www.altesforum.de/zubehor/windabweiser/msg10371/#msg10371

Ich hatte die an meinem 1,4er MPI und war die Jahre über sehr zufrieden. (Allerdings hatte ich keine Klimaanlage).
Titel: Re: Windabweiser - sinnvoll oder nicht ?
Beitrag von: clausnrw am 12. Juni 2017, 19:49:52
Ich kann Windabweiser nur empfehlen.

Wie Dieter schon richtig empfohlen hat, die Firma CLIMAIR.

Hatte solche am Sandero, Megane und nun auch am Benz montiert.

Du kannst halt auch bei Regen die Fenster einen Spalt öffnen, ohne dass Nässe eindringt

und hast somit immer eine gute Luftzirkulation.

Ohne Climair fahre ich keine Autos mehr.

Für mich ein klares "muss" nach Autokauf.

LG
Claus

Edit: keinerlei Probleme in der Waschstrasse.
Wichtig ist nur: nach Montage die Fenster 24 Stunden geschlossen halten,
danach sind optimaler Halt und Funktion der Fensterheber gewährleistet.
Titel: Re: Windabweiser - sinnvoll oder nicht ?
Beitrag von: hallsa am 12. Juni 2017, 19:57:38
Habe die Windabweiser von CLIMAIR schon mehre Jahre am Auto. Kann ich nur empfehlen.  Waschanlage ist kein Problem.