Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Zubehör / Haltbarkeit von Motoröl
« Letzter Beitrag von altamm am 14. Januar 2022, 09:48:08 »
Gerade Besitzer älterer Autos mit etwas höherem Ölverbrauch haben gern etwas Motoröl in Reserve. Ewig lagern sollte es aber nicht –
denn auch der Schmierstoff kann verderben.

Ob vor längeren Ausfahrten mit dem Klassiker oder Touren mit dem Alltagsauto: Ein kleiner Ölvorrat im Kofferraum und in der Schraubergarage
ist praktisch. Doch ewig haltbar ist Öl nicht.
Einen fälligen Termin zum Ölwechsel solltet Ihr durch regelmäßiges Nachfüllen nicht unnötig lange aufschieben.
Als Richtwert gelten drei bis fünf Jahre für geschlossene Dosen. Ist die Büchse einmal geöffnet, sollte sie binnen eines halben Jahres aufgebraucht werden.

Das Öl sollte eine gelbe bis hellbraune Färbung haben und recht klar sein. Wenn Motoröl falsch gelagert wird, kann Regen- und Kondenswasser in
den Behälter eindringen und sich mit dem Öl vermischen. Dann wird es trüb und milchig. Auch Bestandteile der beigefügten Additive
können sich herauslösen und sich in Form von Flocken oder gelförmig absetzen. Auch ein trüber Schleier im Öl ist ein entsprechender Hinweis.
Dann kann das Öl einen Teil seiner Wirksamkeit verlieren. Deshalb solltet Ihr altes Öl keinesfalls verwenden.
2
Corona-virus / Re: Schutzmasken im Auto
« Letzter Beitrag von altamm am 12. Januar 2022, 13:25:06 »
In der Schweiz ist das Mitführen eines Pannendreiecks gesetzlich vorgeschrieben. Schliesslich gehört das Aufstellen eines solchen zu den
ersten Massnahmen nach einer Panne oder einem Unfall.

Eine Verbandskasten-Pflicht besteht in der Schweiz nicht. Dafür aber die Pflicht, bei einem Unfall zu Schaden gekommenen Personen zu
helfen, wofür eine kleine Autoapotheke sehr zu empfehlen ist. Ein solches Erste-Hilfe-Set beinhaltet in der Regel alles, was Du für die
Erstversorgung einer Person brauchst.

Auch Leuchtwesten sind in der Schweiz nicht vorgeschrieben, für alle Autoinsassen jedoch wärmstens zu empfehlen, um im Falle eines
Unfalls oder Autoschadens auf viel befahrenen Strassen auf sich aufmerksam machen zu können.

Über andere Verkehrsvorschriften in anderen Ländern sollte man sich informieren.
3
Corona-virus / Re: Schutzmasken im Auto
« Letzter Beitrag von heinz am 12. Januar 2022, 08:43:16 »
ch ist nicht eu. deshalb die frage: eu-zugelassene oder eu-fahrende? hier ist es nicht pflicht, sonst würde ich bei der hu durchfallen.

in den 58 jahren die ich jetzt herumfahre, bin ich noch nie einen unfall begegnet wo ich einen verbandkasten benützen sollte. hat mir auch noch
nie jemand danach gefragt. und ein pflasterli habe ich sowieso im portefeuil.

 OO OO
4
Corona-virus / Re: Schutzmasken im Auto
« Letzter Beitrag von Willy am 12. Januar 2022, 01:18:33 »
Soweit mir bekannt - ist Verbandskasten (nicht älter als 4 Jahre) und Warndreieck in der EU überall Pflicht.Einige Länder haben noch spezielle
Anforderungen. Da sollte man sich vor Einreise aktuell informieren.
Das macht auch durchaus Sinn, denn Hilfspflicht besteht auch überall und ordentliche Absicherung ist auch Eigenschutz.

5
Begrüßung / Re: Hallo Sandero's
« Letzter Beitrag von Kiteman am 11. Januar 2022, 19:15:19 »
Danke für die Auskunft. Oj Oj Ja - ich halte die LPG Ausstattung auch für eine sehr gute Idee.
Da muss ich mich dann als nächstes um Winterräder kümmern...

Viel Spaß und Freude mit deinem Neuen.
LPG fahre ich mit dem Duster schon seit genau 11 Jahren. Habe es nie bereut und viel viel Geld gespart.
Für den neuen gibt es  Allwetterreifen ( mehr braucht man im Rhein-Main nicht) und zwar:
CONTINENTAL ALLSEASONCONTACT XL - 205/60R16 96H - B/B/72dB - Ganzjahresreifen
Da ist man unter 400€ dabei.
LG Kiteman
6
Corona-virus / Re: Schutzmasken im Auto
« Letzter Beitrag von heinz am 11. Januar 2022, 17:28:27 »
gelten derartige regeln eigentlich nur für in D ZUGELASSENE fahrzeuge oder für alle FAHRENDE?

ich hab weder im auto noch am motorrad einen verbandskasten. und noch nie gehabt.  :oo. :oo.

 OO OO
7
Corona-virus / Re: Schutzmasken im Auto
« Letzter Beitrag von Willy am 10. Januar 2022, 21:54:01 »
Keine schlechte Idee, wenn der Verbandskasten mal wieder aktualisiert werden muß.Dann sollten die OP-Masken aber auch in einer haltbaren Verpackung gelagert werden, damit man sie später auch unbedenklich benutzen kann.
Manchmal bin ich froh zu hören, daß bei einem Unfall oder anderen Gelegenheiten helfen zu müssen/können -
das einfach gemacht wird ohne erst medizinisch sterile OP-Atmosphäre zu schaffen. Pq Pq
Selbstschutz ist schon wichtig - kann in meinen Augen aber auch deutlich übertrieben werden..... Pd Pd
8
Corona-virus / Re: Schutzmasken im Auto
« Letzter Beitrag von Matthias123 am 10. Januar 2022, 18:33:34 »
Die Novellierung der DIN EN 13164 wird kommen.
Ähnlich wie bei Warnwesten auch ist die Empfehlung statt der Mindestanzahl für jeden Sitzplatz eine OP Maske in den Verbandkasten zu legen.
OP Masken haben kein Ablaufdatum und können dort entsprechend aufbewahrt werden, hingegen FFP 2 Masken ein Halterbarkeitsdatum von 2 Jahren haben.
https://daciafreunde-ruhrgebiet.de/2022/01/01/verbandkasten-im-pkw-masken-sollen-pflicht-werden/
9
Begrüßung / Re: Hallo Sandero's
« Letzter Beitrag von Willy am 09. Januar 2022, 21:25:38 »
Danke für die Auskunft. Oj Oj Ja - ich halte die LPG Ausstattung auch für eine sehr gute Idee.
So einen mit LPG  in Komfort-Ausstattung und in Taklamakan-Orange werde ich in 10 Tagen bekommen.
Die Probefahrt war schon sehr ansprechend.
Das war zwar nur kurz... , hat aber für die Entscheidung gereicht.Da muss ich mich dann als nächstes um Winterräder kümmern...

Viel Spaß und Freude mit deinem Neuen.

10
Begrüßung / Re: Hallo Sandero's
« Letzter Beitrag von Kiteman am 09. Januar 2022, 18:32:31 »
herzlich willkommen.  q>

Darf man nach der Ausstattung fragen ?
Ist's eine reiner Benziner oder die (neuerdings) preisgleiche LPG-Variante ?

beste Grüße aus Sachsen
Er hat den neuen Kombi-Motor= Benzin und Gasbetrieb.
Mit Gas sogar noch mehr KW= 77KW
Austattung ist Comfort mit Winterpaket und allem Technischen Komfort
Preis 16030.- (kurz vor der Preiserhöhung)
LG
LG Kiteman
Seiten: [1] 2 3 ... 10

Uhr Generator Weiter Zum

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----