Autor Thema: wieder zeiger statt display  (Gelesen 262 mal)

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 876
wieder zeiger statt display
« am: 23. April 2021, 09:48:46 »

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2699
  • Sandero 1 - ohne alles
Re: wieder zeiger statt display
« Antwort #1 am: 23. April 2021, 10:21:59 »
..  finde ich viel besser als Digitalanzeige. Ist schneller ablesbar und klarer.   ;D
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline Sandofranz

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 282
Re: wieder zeiger statt display
« Antwort #2 am: 23. April 2021, 18:30:39 »
Aus meiner Sicht ohnedies die bessere weil übersichtlichere Lösung...!

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2097
  • Stepway Prestige TCe 100 - ECO (LPG)
Re: wieder zeiger statt display
« Antwort #3 am: 24. April 2021, 09:12:21 »
Warum nicht auch den alten "Trommel-Tacho" von Opel und Mercedes aus den 60er Jahren?  ;D
Ich fand die echt schön. ;)
Stepway Prestige TCe 100 ECO-G ( LPG ): Vollausstattung (Media-Nav  Evolution, EPH mit  Rückfahrkamera, Klimaautomatik
 usw.)

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 876
Re: wieder zeiger statt display
« Antwort #4 am: 24. April 2021, 15:39:51 »
in meiner autofrühzeit hatte ich schon auto mit display. zitroon gs mit 'auge'. auffalllend aber nicht absolut praktisch.

 OO OO

Offline Willy

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 904
  • das meiste Auto/Euro
Re: wieder zeiger statt display
« Antwort #5 am: 24. April 2021, 21:22:43 »
Ich denke die Überschrift (der reißerische Aufmacher) ist schlicht falsch.
Die sonst verbauten Anzeigen waren auch nicht "digital", also Zahlenanzeigen, sondern kleine Bildschirme mit den gleichen analogen Anzeigen.
Nur eben OHNE mechanischen Zeiger.

Offensichtlich waren ja genug der "alten" Anzeigeinstrumente noch eingelagert oder wurden von anderen "billigen" Modelle umgelagert.

Wie auch immer, es zeigt zumindest die extreme Abhängigkeit von Lieferketten und daß  französiche, italienische, deutsche und andere Autos immer mehr international  (vielleicht sogar großteils asiatisch) sind.

Am wichtigsten ist, daß sie gut ablesbar sind.....

Willy, der Sparsame

Offline Sandofranz

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 282
Re: wieder zeiger statt display
« Antwort #6 am: 29. April 2021, 12:12:58 »
Warum nicht auch den alten "Trommel-Tacho" von Opel und Mercedes aus den 60er Jahren?  ;D
Ich fand die echt schön. ;)

Mein Gott...jetzt wo du es sagst kommt eine Erinnerung hoch:
Wir hatten Anfang der 60-er Jahre einen Opel Rekord P1...mit waagrechtem "Trommel-Tacho".
Dieses Auto wurde dann 1962 gegen einen neuen Rekord P 2 eingetauscht, als technisch "über g´scheiter" Knabe erinnere ich mich ganz genau an das Gespräch meiner Eltern mit dem Verkäufer. Als epochal wichtige Neuerung (!) erklärte er dass der Bandtacho jetzt eine völlig neue optische Funktion hat: Bis 50 war die Tachoanzeige "neutral"...von 50-100 war der Balken wenn ich mich richtig erinnere irgendwie "gelb"... in Richtung 100 dann "gelb-rot" schräg gestreift...und ab 100 sah man dann "rot"...da mutierte der 3-Gang Rekord zum Überflieger.
Lang´ist´s her...

 

Uhr Generator Weiter Zum

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----