Autor Thema: Elektroautos - höhere Reparaturkosten  (Gelesen 826 mal)

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2778
  • Sandero 1 - ohne alles
Elektroautos - höhere Reparaturkosten
« am: 23. September 2021, 08:42:24 »
Elektroautos haben nach einer Untersuchung der Allianz-Versicherung im Schnitt höhere Reparaturkosten als Verbrenner. Demnach fallen bei
Elektroautos im Schnitt zwar nicht mehr Schäden an als bei Autos mit Benzin- oder Dieselmotor, wie die Allianz mitteilte. Doch die Reparaturen
sind demnach häufig teurer.

Laut Allianz liegt in der Vollkasko-Versicherung der durchschnittliche Schadenaufwand bei reinen Elektroautos um zehn Prozent höher, bei
Plugin-Hybriden sogar um 50 Prozent. Nach Kollisionen sind die Reparaturkosten reiner Elektroautos demnach im Schnitt um 30 Prozent teurer.
Die Unfall- und Sicherheitsforscher haben für ihre Untersuchung Schadendaten aus den Jahren 2018 bis 2020 ausgewertet.

Eine für Feuerwehr, Polizei und Helfer bei Unfällen wichtige Frage ist, ob Elektroautos brandgefährlicher sind als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor.
Doch sowohl nach der Allianz-Auswertung als auch nach Angaben des Autoindustrieverbands ist das Brandrisiko bei E-Autos nicht höher als
bei einem Verbrenner – allerdings dauert das Löschen länger und der Löschmittelbedarf ist in der Regel höher.

Der größte deutsche Versicherer stellte die Untersuchung auf seinem alljährlichen Autotag vor. Anlass sind die schnell steigenden
Zulassungszahlen von Elektroautos. Im ersten Halbjahr wurden in Deutschland nach Zahlen des Kraftfahrzeug-Bundesamts gut 312.000 reine
Elektroautos sowie Plugin-Hybride neu zugelassen.
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 922
Re: Elektroautos - höhere Reparaturkosten
« Antwort #1 am: 23. September 2021, 16:53:08 »
schade, dass es so'n allgemeine aussage ist. am e-auto ist weniger dran, deshalb sollte bei einem unfall auch weniger kaputt gehen. die karosserien sind aber weitgehend gleich.
wohl sind e-auto's im durchschnitt sicher teuerer als verbrenner, es gibt reihenweise billige verbrenner aber keine billige e-auto's. vielleicht sind die auch deshalb teuerer in der reparatur weil die werkstätten schlicht mehr verlangen.

eine aufschlüsselung würde mich interessieren.

 OO OO

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2778
  • Sandero 1 - ohne alles
Re: Elektroautos - höhere Reparaturkosten
« Antwort #2 am: 25. September 2021, 09:59:47 »
Ja heinz, leider gibt es zur Zeit noch keine haltbaren Statistiken zu Elektro-auto-reparaturen. Dazu sind die Fahrzeuge noch zu wenig verbreitet

und daher kaum reparaturanfällig.

( Die Unfall- und Sicherheitsforscher haben für ihre Untersuchung Schadendaten aus den Jahren 2018 bis 2020 ausgewertet. )
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 922
Re: Elektroautos - höhere Reparaturkosten
« Antwort #3 am: 26. September 2021, 16:53:42 »
herrlich, diesen sprachgebrauch.

wenn ich etwas nicht weiss, kommt ein 'forscher' oder ein 'experte' der mit das alles erklärt.  :oo. :oo.

in unser diskussion werden 2 sachen vermischt.
die versicherer reden von schäden durch unfälle. d.h. schadensreparatur. du sprichst jetzt von reparatur nach einer betimmten lebensdauer, d.h. verschleissreparatur.

dass beim letzteren noch nicht viele zahlen vorliegen, leuchtet mir voll ein. ich vermute aber, dass die versicheren sehr wohl, allerdings noch nicht publizierte, detailzahlen zu schadenreparaturen haben.
und eben hier kann ich mir nicht vorstellen warum das beim e-auto teuerer sein soll.

wir werden uns sicher nochmal darüber unterhalten.  gruss

 OO OO

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2778
  • Sandero 1 - ohne alles
Re: Elektroautos - höhere Reparaturkosten
« Antwort #4 am: 27. September 2021, 10:05:23 »
Sicher heinz, ich bin kein Elektro-fachmann, aber die Elektro-kfz-technik ist anders als die Sprit-verbrauchs-technik. Der Motor ist

anders aufgebaut, auch die Batterie ist zudem eine eigene Baustelle. Dies macht Kfz-schäden beider Antriebsarten nur bedingt vergleichbar.

Den Autofahrer wird dieser Unterschied zwischen Schadens- und Verschleißreparatur wahrscheinlich nicht gleich viel beschäftigen.

Weil bezahlen muß er beide.   Os   Oh

Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline Willy

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 928
  • das meiste Auto/Euro
Re: Elektroautos - höhere Reparaturkosten
« Antwort #5 am: 06. Oktober 2021, 20:55:24 »
Hier ein paar interesante Infos zu diem Thema und der Allianz-Studie
https://www.golem.de/news/allianz-studie-warum-reparaturen-bei-elektroautos-teurer-sind-2110-160000.html

Nach diesen neuen Informationen zur Kostenstruktur der Reparaturen ist es wahrscheinlich sinnvoll zu warten bis die Batteriepreise deutlich gesunken sind.
Das sollte das Fahrzeug und die Reparaturen/lfd. Kosten günstiger machen.

Versicherungen sind eben Wirtschaftunternehmen.
Willy, der Sparsame

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 922
Re: Elektroautos - höhere Reparaturkosten
« Antwort #6 am: 07. Oktober 2021, 08:16:10 »
danke. sehr interessante analyse.  Oh Oh

kurzgefasst: batterie, fahrzeug-/ersatzteilpreis, fahrstil.

 OO OO

 

Uhr Generator Weiter Zum

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----