Autor Thema: Wieder ein Reinfall  (Gelesen 237 mal)

Online Willy

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 924
  • das meiste Auto/Euro
Wieder ein Reinfall
« am: 29. September 2021, 16:02:03 »
Nach großer Ankündigung wird der "digitale Führerschein"  wieder  gestoppt
https://www.heise.de/news/Nach-Kritik-von-Sicherheitsexperten-Digitaler-Fuehrerschein-vorerst-gestoppt-6203690.html

Es war fast nicht anders zu erwarten.
Sicherheitsmängel und ein (nicht erwarteter) Ansturm der Eintragung haben das Projekt vorerst zum Erliegen gebracht.

Ich finde - man muß nicht alles "digitalisieren".   Das steigert die Abhängigkeit vom Handy ins Unermessliche...
Willy, der Sparsame

Offline heinz

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 915
Re: Wieder ein Reinfall
« Antwort #1 am: 29. September 2021, 19:45:02 »
das ist sowas wie das coronazertifikat.

solange mir der staat nicht das dazugehörende handy gratis mitliefert, solange habe ich ein papierchen.  Oh Oh.   mein handy telefoniert nur. keine weiteren programme.

übrigens, wann habt ihr zuletzt jemanden den führerschein zeigen müssen? passiert mir nie.

 OO OO

Online Willy

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 924
  • das meiste Auto/Euro
Re: Wieder ein Reinfall
« Antwort #2 am: 30. September 2021, 12:10:27 »
Hier noch ein paar Zusatzinfos zu diesem Problemfall:
https://www.heise.de/news/Digitaler-Fuehrerschein-hatte-keinen-Schutz-vor-Identitaetsdiebstahl-6204574.html

Da wollte der "gute Herr Scheuer" wohl kurz vor der (Ab)Wahl noch was "bleibendes" hinterlassen.

War aber vorerst auch nur ein "Verrecker".

Ich habe jetzt meine (Führerschein)Karte. Das sollte reichen.
Willy, der Sparsame

 

Uhr Generator Weiter Zum

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----