Autor Thema: Der neue Jogger  (Gelesen 613 mal)

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2850
  • Sandero 1 - ohne alles
Der neue Jogger
« am: 18. März 2022, 09:53:15 »
Der neue Dacia - Jogger wird morgen offiziell vorgestellt.

Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen


    Motorisierung     TCe 100 ECO-G  /  TCe 110

    Maximale Leistung in kW (PS)     074 (101)

    Maximales Drehmoment in Nm / m.kg     170 (160)

    Getriebeart     6-Gang Schaltgetriebe

    Antriebsart     Vorderradantrieb

    Anzahl Gänge     6

    Hubraum (cm³)     999

    Schadstoffnorm     EURO6

    Testprotokoll     WLTP

    Kraftstoffart     Autogas (Super)

    CO2-Emission (g/km) kombiniert     121-118 (138-135)

    Gesamtverbrauch (l/100km) kombiniert     7,8-7,6 (6,1-6,0)

    Höchstgeschwindigkeit (km/h)     175 (172)

    0-100 km/h (s)     12,3 (12,5)

Gäste haben keinen Zugriff.

https://www.dacia.de/jogger-premiere.html
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2850
  • Sandero 1 - ohne alles
Re: Der neue Jogger
« Antwort #1 am: 18. März 2022, 12:27:15 »
Was wird der Dacia Jogger kosten? Anno 2018 begann ein Logan MCV mit 90-PS-Turbobenziner, aber weniger Serienausstattung bei rund
12.000 Euro und ein Lodgy mit 115-Turbo-PS bei 13.500 Euro. Mein Tipp: Einstieg ohne Klimaanlage. Preisstart :13.990,00 Euro.
Marktstart in Europa wird im März 2022 sein.

Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen


Der neue Dacia Jogger ist eine clevere Mixtur aus Kombi und Van. Sicherlich ist er in manchen Details schlichter als die Konkurrenz, doch
er wirkt in keiner Hinsicht billig oder ärmlich. Dieses Auto punktet mit viel Platz und bei der Ausstattung wie auch beim Antrieb mit einer
goldenen Mitte, mit der man gut leben kann.

Jede Wette: Den Jogger wird Dacia wie warme Semmeln an junge Familien, preisbewusste Raumbenötiger oder auch Hundebesitzer
verkaufen. Schmutzig innen? Kleine Beulen außen? Bei diesem Auto ist das kein Drama.
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline Willy

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 998
  • Dacia & Autogas = 2 x sparen
Re: Der neue Jogger
« Antwort #2 am: 18. März 2022, 13:10:28 »
Vor allem in der ECO-G Variante (LPG) ist es bei den aktuellen  (und zukünftigen)  Spritpreisen einepreisbewußte Überlegung wert. Nach letzten
Meldungen wird es wohl ab 2035 KEINE neuen "Verbrenner" mehr geben.Da werden sich auch die Spritpreise sukzessive in die CO2-Vermeidung bewegen.
Laut Dacia Webseite ( https://www.dacia.de/modelle/jogger.html ) startet er bei 13.990,00 Eur plus Überführungin der einfachen ECO-G Essentiell-Ausstattung ohne Zusätze. Mit Komfort-Paket (300) und manueller Klimaanlage (800) liegt man mit 15.090,00 Eur (plus Überführung) immer noch weit hinter anderen Angeboten vergleichbarer Ausstattung. Der Jogger scheint auf der gleichen Basis (neuer Clio, Renault-Standardbaukasten)  aufgebaut zu sein. (analog zum Sandero Gen3) Das könnte auch ein Verkaufshit werden.

Willy, der Sparsame

Offline Sandofranz

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 340
Re: Der neue Jogger
« Antwort #3 am: 21. März 2022, 11:20:33 »
Und nebenbei gesagt..."fesch" ist er noch dazu  :thanks:! Lediglich die hohe Ladekante finde ich störend...und bei Motor & Getriebe sollte es mehr Auswahlmöglichkeiten aus dem Renaultregal geben.

Offline Willy

  • Sandero Meister
  • ******
  • Beiträge: 998
  • Dacia & Autogas = 2 x sparen
Re: Der neue Jogger
« Antwort #4 am: 21. März 2022, 21:05:54 »
Der ADAC hatte das so bewertet:
Zitat
Zudem gibt es Taschenhaken
und eine 12-Volt-Steckdose im Laderaum. Gut: Die Ladekante liegt mit
66 Zentimetern sehr niedrig, was das Einladen schwerer Gegenstände vereinfacht.
Zitat
zu finden hier: https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/autokatalog/marken-modelle/dacia/dacia-jogger/
Ich finde die Ladekante eigentlich auch sehr praktisch, da hier nichts einfach rauskullern kann.Auch läßt sich so besser kontrollieren, daß die Klappe noch problemlos zu schließen ist.
Vielleicht ist es auch "Geschmackssache"irgendetwas ist ja immer .........
Willy, der Sparsame

 

Uhr Generator Weiter Zum

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----