Autor Thema: Metalldiebe stehlen 25 Tonnen Bahnschienen  (Gelesen 2653 mal)

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2474
  • Sandero 1 - ohne alles
Metalldiebe stehlen 25 Tonnen Bahnschienen
« am: 22. März 2016, 08:30:34 »
Gäste haben keinen Zugriff , bitte registrieren oder einloggen


Das Diebesgut ist laut Polizei nur 3000 Euro wert, wiegt aber so viel wie mehrere Elefanten: Metalldiebe haben an einer stillgelegten Bahnstrecke
in Mecklenburg-Vorpommern Eisenbahnschienen gestohlen.
Die Schienen mit einem Gewicht von rund 25 Tonnen seien in Malchin von einer Baufirma abmontiert und neben der Strecke zum Abtransport
bereitgelegt worden, teilte die Polizei in der Nacht zum Dienstag mit.

Insgesamt transportierten die Täter demnach etwa 77 Schienenteile mit einer Länge von je sechs Metern und einem Einzelgewicht von 325 Kilo ab.
Dies entspricht einer Bahnstrecke von etwa 500 Metern. Bemerkt wurde der Diebstahl am Montagnachmittag.

 Ot      Or
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline Mondeo214

  • Sandero Profi
  • *****
  • Beiträge: 445
  • Viel Auto für wenig Geld
Re: Metalldiebe stehlen 25 Tonnen Bahnschienen
« Antwort #1 am: 22. März 2016, 08:53:07 »
Na ich weis nicht so recht ob sich der Aufwand
und das Risiko lohnen-da muß jemand schon sehr verzweifelt sein. -::
Duster Laureate,1,6l 2WD Basaltgrau,Bj.12/2011,TFL,PDC,Auspuff 90mm rund geschweißt,2.Innenleuchte hintere Sitzbank LED,MAL,Radio mit Bluetooth,SD,USB,CD,und Freisprecheinrichtung,Navi,Magnethalterungen für Navi und Smartphone,

Offline Roli

  • Sandero Kenner
  • ****
  • Beiträge: 193
Re: Metalldiebe stehlen 25 Tonnen Bahnschienen
« Antwort #2 am: 22. März 2016, 17:29:03 »
Arbeitsscheu waren die Täter jedenfalls nicht!  :o
Die Vernunft ist das erste Opfer jeder Gefühlsaufwallung!
F. H., Der Herr des Wüstenplaneten

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1963
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: Metalldiebe stehlen 25 Tonnen Bahnschienen
« Antwort #3 am: 23. März 2016, 11:42:11 »
Würde mich mal interessieren, welche Strecke da genau abgebaut wurde. Ox
Vor 25 Jahren habe ich alle Strecken um Malchim, Palchim, Demin, Gnoin  und Teterow abgefahren.


Offline diesonja

  • Forumputze
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 716
Re: Metalldiebe stehlen 25 Tonnen Bahnschienen
« Antwort #4 am: 23. März 2016, 19:46:03 »
So wie es scheint kommen die Schienen von hier:

Die Schienen gehörten demnach zu einer stillgelegten alten Bahnstrecke zwischen den Ortschaften Malchin und Dargun am Kummerower See
( Meck-Pom ) und waren vor einigen Tagen durch eine Firma abmontiert und für den Abtransport bereitgelegt worden.

http://goo.gl/SW9dYN
Sandy 1.4 - Bj.2010 - gebraucht erworben.  Cooooles Auto :-))

Offline Sandofan

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1963
  • Sandero II Ambiance 1,2 16V LPG - Klang & Klima -
Re: Metalldiebe stehlen 25 Tonnen Bahnschienen
« Antwort #5 am: 23. März 2016, 19:53:29 »
Von der Strecke Malchin und Dargun hatte ich 1993 noch ein Eisenbahn-Video gedreht.
Die Landschaft daunten kannte ich fast wie meine Westentasche da meine Ex-Frau aus Gnoin stammte. ;)

 

Uhr Generator Weiter Zum

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----