Autor Thema: Formel 1: Vettel dreht erste Runden im Ferrari  (Gelesen 2513 mal)

Offline diesonja

  • Forumputze
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 701
Formel 1: Vettel dreht erste Runden im Ferrari
« am: 29. November 2014, 19:06:44 »
Maranello - Sebastian Vettel hat nach übereinstimmenden Medienberichten am Samstag erste Runden in einem Formel-1-Ferrari gedreht.

Der viermalige Weltmeister testete demnach erstmals einen Wagen der Scuderia seit seinem bestätigten Wechsel von Red Bull.
Vettel fuhr den Angaben zufolge auf dem firmeneigenen Kurs in Fiorano allerdings einen zwei Jahre alten Ferrari.

Eine Bestätigung seitens des Rennstalls lag zunächst nicht vor. Der 27-Jährige wollte ursprünglich schon in der vergangenen Woche
bei den offiziellen Tests in Abu Dhabi in einem Ferrari sitzen, doch sein altes Team Red Bull weigerte sich mit Verweis auf den noch
laufenden Vertrag.

Herkunft: http://www.gazzetta.it/Formula-1/29-11-2014/formula-1-vettel-pista-la-rossa-primi-giri-la-ferrari-10089029186.shtml
Sandy 1.4 - Bj.2010 - gebraucht erworben.  Cooooles Auto :-))

Offline altamm

  • admin
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Sandero 1 - ohne alles
Re: Formel 1: Vettel dreht erste Runden im Ferrari
« Antwort #1 am: 07. Dezember 2014, 05:22:53 »
Einbruch beim Rennstall Red Bull

Sebastian Vettels ehemaligem Formel-1-Team Red Bull sind bei einem dreisten Einbruch mehr als 60 Pokale gestohlen worden.
Die Diebe rasten in der Nacht mit einem Auto in die Eingangshalle der Teamfabrik in Milton Keynes nahe London und flüchteten
mit den Trophäen.

«Wir sind natürlich entsetzt», sagte Teamchef Christian Horner. «Um diese Pokale zu gewinnen, waren viele Jahre und harte
Arbeit nötig». Mit Vettel hatte der Rennstall zwischen 2010 und 2013 vier Fahrer- und Konstrukteurstitel sowie zahlreiche
Rennen gewonnen.

Horner zeigte sich verwundert über das Ziel des Einbruchs. Der ideelle Wert der Pokale sei für das Team zwar außerordentlich
hoch, der tatsächliche Wert allerdings eher gering. Zudem seien viele der ausgestellten Trophäen Kopien gewesen. Nach Angaben
der Polizei handelte es sich vermutlich um sechs Einbrecher. Im Gebäude war zum Tatzeitpunkt nur die Nachtwache,
verletzt wurde niemand.

Quelle:  http://www.n24.de/n24/Mediathek/videos/d/5826046/einbruch-bei-red-bull--ueber-60-pokale-weg.html
Sandero 1.4 MPI - 2009 / http://www.armin-saar.de/

Offline steppy

  • Sandero Freund
  • **
  • Beiträge: 13
Re: Formel 1: Vettel dreht erste Runden im Ferrari
« Antwort #2 am: 07. Dezember 2014, 11:05:17 »
Die werden dann nach und nach bei eBay auftauchen.  Oc

 

Uhr Generator Weiter Zum

Impressum-->---Datenschutz-->--Kontakt

Unsere Partner: -----dustercommunity-----armin-saar-----